ADAC

Heißes Pflaster Berlin: ADAC Youngtimer Tour 2016 erkundet die Hauptstadt und das Umland

Berlin/München (ots) -

   - Premiere unter dem Funkturm im Rahmen der Motorworld Classics
   - Event maßgeschneidert für Youngtimer-Besitzer
   - Anmeldung ab sofort möglich 

Vom 7. bis zum 9. Oktober 2016 herrscht Premierenfieber auf den Straßen Berlins und im Umland der Hauptstadt. Dann startet erstmals unter dem Funkturm die ADAC Youngtimer Tour 2016 für Fahrzeuge mit einem Mindestalter von 20 Jahren. Drei Tage lang können dabei die automobilen Nachwuchs-Klassiker und ihre Cockpit-Teams bei zwei Tages- und einer Nachtetappe Fahrspaß mit Kultur und unterhaltsamen Spielen verbinden. Start und Ziel ist die Motorworld Classics Berlin, die damit den passenden oktanhaltigen Rahmen bietet. Nach ihrem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr findet die Oldtimermesse vom 6. bis 10. Oktober dieses Jahr bereits zum zweiten Mal unter dem Funkturm statt. Die Anmeldung zur ersten ADAC Youngtimer Tour ist ab sofort online unter www.adac.de/youngtimer möglich.

Die ADAC Youngtimer Tour 2016 ist vor allem eins: Eine stressfreie Veranstaltung, mit einem spannendes Rahmenprogramm unter dem Motto "Benzin in Berlin". Entspanntes Cruisen im Fahrspaßmodus steht bei der Premiere des ADAC Youngtimer-Events im Vordergrund. So können die Teilnehmer die Hauptstadt, die Landschaft und die Tour ganz easy aus der ersten Reihe hinter der Windschutzscheibe genießen. Nach der Start-Etappe zu den grünen Bergen im Osten der Metropole folgt mit der nächtlichen Tour durch das Herz der Hauptstadt ein weiteres Highlight: Berlin bei Nacht! Am nächsten Tag heißt das Motto "Currywurst statt Kurvenhatz": Die Teams an Bord der jungen Klassiker brechen dann zu einer Tour durch den Westen Berlins auf, an deren Ziel die schönsten Strände Brandenburgs winken. Bei der Abschlussveranstaltung im House of Weekend in Berlin-Mitte darf dann in stylischer Umgebung über Benzin geredet werden.

Mit der ADAC Youngtimer Tour 2016 setzt der ADAC bewusst auf die Auto-Klassiker von morgen. Fahrzeuge im Alter zwischen 20 und 40 Jahren bieten bezahlbaren Oldie-Genuss und verbinden persönliche Emotionen mit dem Spaß an automobiler Technikgeschichte. Als benzingetränkte Zeitreise ist die ADAC Youngtimer Tour 2016 damit das passende Ambiente für die artgerechte Haltung der Klassiker im Wartestand.

Berlin als Start- und Zielort ist für die Premiere der ADAC Youngtimer Tour 2016 gut gewählt. Hier herrscht genau die richtige Mischung zwischen liebevoller Retro-Kultur und urbanem Party-Lifestyle, die zum Programm mit den jungen Klassikern passt. "Ich hab´ noch einen Kofferraum in Berlin..." - bei der ADAC Youngtimer Tour 2016 können die Teilnehmer mit ihren junggebliebenen Schätzen den alten deutschen Schlager vom Reisegepäck in der Hauptstadt also im automobilen Sinne abwandeln!

Alle Informationen und die Ausschreibung gibt es online unter www.adac.de/youngtimer.

Pressekontakt:

ADAC e.V.
Oliver Runschke, Tel.: +49 (0) 89 7676 6965, E-Mail:
oliver.runschke@adac.de
Kay-Oliver Langendorff, Tel.: +49 (0) 89 7676 6936, E-Mail:
kay.langendorff@adac.de
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: