ADAC

Mai teuerster Monat für Benzin
Dieselpreis bleibt im Durchschnitt auf Aprilniveau

München (ots) - Neuer Jahreshöchstwert für Super E10 im Mai: Der Monatsdurchschnittspreis lag laut aktueller ADAC-Datenauswertung bei 1,536 Euro je Liter. Diesel kostete im vergangenen Monat im Schnitt 1,377 Euro und bewegte sich damit auf Aprilniveau.

Teuerster Tanktag für die Autofahrer war für Super E10 der 29. Mai mit 1,551 Euro je Liter, für Diesel der 1. Mai mit 1,389 Euro je Liter. Am 15. des Monats waren beide Sorten am günstigsten: 1,515 Euro kostete an dem Tag der Liter Super E10, 1,360 Euro der Liter Diesel.

Autofahrer, die sich vor dem Tanken einen Überblick über die günstigsten Tankstellen in der Nähe verschaffen wollen, können sich unter www.adac.de/tanken sowie über die Smartphone-App "ADAC Spritpreise" aktuell informieren.

Zu diesem Pressetext bietet der ADAC unter www.presse.adac.de eine Grafik an.

Pressekontakt:

Katja Legner
Tel.: (089) 7676-6417
katja.legner@adac.de

Diese Presseinformation finden Sie online unter presse.adac.de.
Folgen Sie uns auch unter twitter.com/adacpresse.

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: