ADAC

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 23. bis 25. März
Staugefahr auf den Routen in die Skigebiete hält an

    München (ots) - Auf den Fernrouten im süddeutschen Raum wird sich
Autofahrern am kommenden Wochenende ein ähnliches Bild bieten wie an
den vor-ausgegangenen auch: Dichter Verkehr und Staus auf den Straßen
in die Wintersportgebiete der Alpen sowie auf der Heimreise vom
Ski-urlaub. Verstärkt wird der Reiseverkehr noch durch Bremer
Autofah-rer. Als erstes Bundesland startet Bremen in die Osterferien.
Vor al-lem am Samstag, 24. März, werden Autoreisende auf folgenden
Au-tobahnen um die während der Skisaison unvermeidlichen Engpässe
kaum herum kommen:
    
    - A 1 Bremen - Köln
    
    - A 9 Berlin - Nürnberg - München
    
    - A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
    
    - A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Kempten
    
    - A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
    
    - A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
    
    - A 99 Umfahrung München
    
    - A 8 München - Salzburg
    
    - A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
    
    - A 93 Inntaldreieck - Kufstein
    
    - A 7/B 310 Kempten - Füssen
    
    In Österreich rechnet der ADAC ebenfalls mit weiterhin dichtem
Ver-kehr auf den Routen in und aus den Skigebieten. Neben der Rhein-
tal-, Inntal-, Brenner- und Tauernautobahn bleiben vor allem die
Vor-arlberger, Tiroler und Salzburger Verkehrswege in die
Wintersportge-biete weiter stark frequentiert. In Italien müssen
Behinderungen auf der Brennerautobahn einkalkuliert werden, in der
Schweiz vor allem auf der Gotthard-Strecke und den Routen in die
Graubündner Skigebiete sowie ins Wallis und ins Tessin.
    
    
ots Originaltext: ADAC
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Pressekontakt:

Für Rückfragen:
Reiner Walsch
ADAC-Pressestelle
Tel.: (089) 76 76- 2629
Fax: (089) 76 76- 4800
Presse@zentrale.adac.de
http://www.presse.adac.de

Anfragen von Funk und Fernsehen bitte an das ADAC-Studio:
Tel.: (089) 76 76- 2078
oder (089) 76 76- 2049
oder (089) 76 76- 2625

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: