ADAC

Bundesfahrradturnier - Finale 2007
Die besten jungen Radler sind gekürt

    München (ots) - Die Sieger des diesjährigen Bundesfahrradturniers stehen fest. 108 Jungen und Mädchen im Alter zwischen acht und 15 Jahren sind beim großen Finale am vergangenen Wochenende in Köln gegeneinander angetreten und haben ihre Champions ermittelt. Die jungen Radler hatten sich im Laufe des Jahres bei 5 700 Veranstaltungen aus 350 000 Teilnehmern für den Endlauf in der Rhein-Metropole qualifiziert.

    Das Turnier, das der ADAC bereits zum zehnten Mal gemeinsam mit der Deutschen Post ausgerichtet hat, steht unter dem Motto "Mit Sicherheit ans Ziel". So müssen die jungen Biker zeigen, dass sie einen schwierigen Parcours unter straßenverkehrsähnlichen Bedingungen bewältigen und mehrere Übungen möglichst fehlerfrei absolvieren. Zudem werden die Fahrräder der Teilnehmer auf ihre Verkehrssicherheit überprüft.

    Die Ergebnisse des Bundesfahrradturniers 2007:

    Sieger in der Altersklasse 8 bis 9 Jahre (Gruppe 1):     Mädchen: Meike Fleischmann, Schwaikheim, ADAC Württemberg     Jungen: Robert Schiek, Oberderdingen, ADAC Nordbaden

    Sieger in der Altersklasse 10 bis 11 Jahre (Gruppe2):     Mädchen: Jana Rode, Braunlage, ADAC  Niedersachsen/Sachsen-Anhalt     Jungen: Nicolas Kern, Esthal, ADAC Pfalz

    Sieger in der Altersklasse 12 bis 15 Jahre (Gruppe 3):     Mädchen: Natalie Luig, Warstein, ADAC Westfalen     Jungen: Marcel Kurz, Waltrop, ADAC Westfalen

    Zu diesem Text bietet der ADAC unter www.presse.adac.de Fotomaterial an.

Pressekontakt:
Andreas Hölzel  
ADAC e.V. - Externe Unternehmenskommunikation
Am Westpark 8
81373 München  
Tel.: + 49 89 7676 5387
Fax:  + 49 89 7676 8840
E-mail: andreas.hoelzel@adac.de
http://www.adac.de
http://www.presse.adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: