kabel eins

Frühlingsgefühle für Ihr Auto - der Frühjahrscheck!
"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 13.04.02, um 17:05 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

München (ots) - Fit in den Frühling - "Abenteuer Auto" zeigt, worauf es bei der Wagenpflege ankommt. So genügt es beispielsweise, eine Motorwäsche alle vier bis fünf Jahre durchzuführen. Bei den Waschanlagen gibt es große Qualitäts-Unterschiede. Worauf es bei Waschstraßen ankommt und wie man gute von schlechten unterscheiden kann, zeigt der "Abenteuer Auto"-Frühjahrscheck. Reportage: Der tote Winkel Täglich befahren ungefähr 200.000 LKW Deutschlands Straßen. Schwere Unfälle gehören zum traurigen Alltag: Ca. 300 Radfahrer und Fußgänger sterben jährlich durch einen Zusammenstoß mit einem LKW. Viele Unfälle sind auf die unübersichtliche Karosserie der großen Fahrzeuge zurückzuführen. Im toten Winkel eines LKW verschwindet eine Person von immerhin 1,70 Meter Körpergröße. Wenige hundert Euro für zusätzliche Spiegel könnten Leben retten. Aber es gibt noch bessere Lösungen: Ein Scanner erfasst den Raum im toten Winkel und warnt den Fahrer mit akustischen Signalen. Test: Mazda 6 Der neue Mazda 6 soll die Mittelkasse aufmischen. Der Nachfolger des eher biederen 626 hat nicht nur im Design gewonnen. Mit komplett überarbeiteten Motoren, drei Vierzylinder-Benzinern zwischen 120 und 166 PS und zwei Common-Rail-Dieseln ab Herbst, soll für jeden Käufer-Geschmack etwas dabei sein. "Abenteuer Auto" testet die Topmotorisierung mit 2,3 Litern Hubraum und 166 PS. Reportage: Hunde im Auto Hunde sind oft begeisterte "Beifahrer". Leider vergessen viele Autofahrer, ihren Liebling für den Fall eines Unfalls auch ausreichend zu sichern. 78 Prozent der Hundehalter transportieren ihren Vierbeiner im Auto sogar völlig ungesichert. Bei einem Crash sind die Folgen oft fatal - für alle Insassen: Ein ungesicherter Hund kann mit einer Kraft von mehreren Tonnen auf das getroffene Hindernis wirken. Ungesichert auf der Rückbank wird er damit zum tödlichen Geschoss. Einige Versicherungen führen daher Crashtests durch, um die Folgen von Unfällen mit Hunden zu ermitteln. Youngtimer: Audi 100 S Coupé Wer heute an Audi denkt, dem kommen attraktive Limousinen oder der schnittige TT in den Sinn. Doch das war nicht immer so. Bis Ende der sechziger Jahre servierte die damalige VW-Tochter "Auto Union" vorwiegend biedere Hausmannskost und veraltete Zweitaktmodelle. Das änderte sich 1968 schlagartig: Die erfolgreiche Audi 100-Limousine läutete den glorreichen Aufstieg zur Audi AG ein. Nur ein Jahr später schob die Marke mit den vier Ringen eine aufregend gestylte Coupé-Version nach, und sorgte damit bei vielen Autofans für Herzklopfen. Heute ist das Audi 100 S Coupé ein begehrter Youngtimer. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Julia Abach Tel: 089/ 9507-2244 Kabel 1 text, S. 327 Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: