kabel eins

Danke, Buddy! kabel eins ändert das Programm zum Tod von Bud Spencer

Unterföhring (ots) - Trauer um Bud Spencer. Kein anderer deutscher Sender war dem gestern verstorbenen, italienischen Multitalent so verbunden wie kabel eins. Seit Jahren waren hier seine großen Kinohits regelmäßig zu sehen.

Aus Anlass des Todes von Bud Spencer ändert kabel eins ab heute das Programm an drei Tagen in dieser Woche.

Dienstag, 28. Juni:

- 20:15 Uhr "Das Krokodil und sein Nilpferd", I 1979

- 22:15 Uhr "Das Bud Spencer Spezial", Doku, D/I 2014

- 23:15 Uhr "Zwei außer Rand und Band", I 1976

- 01:30 Uhr "Freibeuter der Meere", I/E, 1971

- 03:30 Uhr "Das Krokodil und sein Nilpferd", I 1979


Mittwoch, 29. Juni:


- 20:15 Uhr "Die rechte und die linke Hand des Teufels", I 1970

- 22:30 Uhr "Vier Fäuste für ein Halleluja", I 1971

- 01:05 Uhr "Zwei außer Rand und Band", I 1976

- 03:30 Uhr "Freibeuter der Meere", I/E, 1971


Donnerstag, 30. Juni:


- 20:15 Uhr "Zwei Asse trumpfen auf", I/USA 1981

- 22:20 Uhr "Die rechte und die linke Hand des Teufels", I 1970

- 00:35 Uhr "Das Bud Spencer Spezial", Doku, D/I 2014

- 01:50 Uhr "Vier Fäuste für ein Halleluja", I 1971

- 03:50 Uhr "Zwei Asse trumpfen auf", I/USA 1981


Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE
Peter Esch
Kommunikation/PR
Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction
Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com


Bildredaktion:

Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1162
Arzu.Yilmaz@ProSiebenSat1.com
 

 
Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: