kabel eins

Die Clint Eastwood-Reihe: "Für ein paar Dollar mehr" und "Pale Rider" / "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Auch am 8. März 2002 präsentiert Kabel 1 im Rahmen der Clint Eastwood-Reihe wieder zwei Westernklassiker im Doppelpack: "Für ein paar Dollar mehr", 1965 unter der Regie von Sergio Leone entstanden, und die 13. Regiearbeit von Clint Eastwood "Pale Rider". Während der Sergio Leone-Film zur Hochblüte der Westernzeit entstand und den europäischen Western sogar mitbegründete, ist "Pale Rider" ein Nachzügler des Genres. 1985 gedreht, als der Western längst als überholt galt, gelang Eastwood hiermit dennoch ein weiterer großer Kinoerfolg. In dem Plädoyer gegen Gewalt und verantwortungslose Ausbeutung der Natur spielt Eastwood eindrucksvoll seinen Lieblingstypus: den des einsamen Kämpfers für Recht und Frieden. Doch nicht allein die schauspielerische Leistung des Stars überzeugte, sondern ebenso die perfekte Inszenierung. Detailgetreu ließ Eastwood innerhalb von fünf Wochen die Goldgräberstadt LaHood in Originalgröße errichten. "Für ein paar Dollar mehr" am Freitag, 08.03.2002, um 20:15 Uhr In "Für ein paar Dollar mehr", der Fortsetzung von "Für eine Handvoll Dollar", jagt Eastwood gemeinsam mit dem Kopfgeldjäger Colonel Mortimer (Lee Van Cleef) den mexikanischen Banditen Indio (Gian Maria Volonté). Der "Filmbeobachter" urteilte über den Westernklassiker: "Hier präsentiert sich ein europäischer Western, der mühelos das Gros der amerikanischen Produktionen in die Ecke stellt." "Pale Rider" am Freitag, 08.03.2002, 22:15 Uhr Das kalifornische Goldgräberstädtchen LaHood verdankt seinen Namen der Bergbaugesellschaft des skrupellosen Coy LaHood (Richard A. Dysart), der mit einer Bande von Revolvermännern die ganze Stadt in der Hand hat. Doch eines Tages kommt ein geheimnisvoller Fremder , der "Pale Rider" (Clint Eastwood) in die Stadt, der die Siedler zu Widerstand und Kampf auffordert ... Der letzte Film der Clint Eastwood-Reihe bei Kabel 1: "Weißer Jäger, schwarzes Herz" am Ostersonntag, 31.03.2002 ots Originaltext: Kabel1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/ PR Daniela Koreimann Tel.: 089/ 9507-2148Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: