kabel eins

Deutsche Free-TV-Premiere bei Kabel 1: Robert Urich ist der Kapitän des neuen "Love Boat - Auf zu neuen Ufern"
Serienstart: Ab 6. Januar 2002 immer sonntags um 13:45 Uhr

    Unterföhring (ots) - "Love Boat - Auf zu neuen Ufern" entstand von
1998 bis 1999 und ist eine Fortsetzung der beliebten Serie "Love
Boat", die von 1977 bis 1986 produziert wurde. Wie das Original, fand
auch die neue Produktion bei den Zuschauern viel Anklang und
ebenfalls wie damals, spielen erfüllte und unerfüllte Träume der
Liebe und Sehnsucht, Hass und Eifersucht, aber auch der Humor eine
Hauptrolle auf hoher See.
    
    Kabel 1 zeigt die unverschlüsselte Erstausstrahlung der 25
Episoden dieser Serie von 1998 ab 6. Januar immer sonntags um 13:45
Uhr. Robert Urich führt als Kapitän Jim Kennedy nun das Kommando auf
dem Kreuzfahrtschiff "Sun Princess", dem neuen "Love Boat", nachdem
er eine schwere Krebskrankheit überwunden hat. Zuweilen sind
zweitausend Passagiere auf dem "Love Boat", das sich zu neuen Ufern
aufmacht; viele prominente Gaststars erscheinen, und dem Kapitän
fällt seine neue Aufgabe nicht immer leicht, denn eigentlich hatte er
es bis jetzt nur mit der strammen Navy zu tun. Der vielseitige
Schauspieler Robert Urich ist aus Serien wie "Soap" (1977-1981),
"Vega$" (1978-1981, zwei "Golden Globe"-Nominierungen) und "Spenser"
(1985-1988) bekannt.
    
    Erste Folge: "Kapitän und Sohn"
    
    Kapitän Kennedy (Robert Urich) ist geschieden, bringt aber seinen
15jährigen Sohn Danny (Kyle Howard), um den er sich bisher nicht viel
kümmern konnte, mit an Bord, was wiederum die neue Crew erstaunt.
Diese besteht aus der kühlen Sicherheitschefin Camille (Joan
Severance), Phil Mords als Zahlmeister Will, dem Schiffsarzt John
(Corey Parker), der tüchtigen Touristikchefin Suzanne (Stacey Travis)
und dem charmanten Bar-Manager Paolo (Randy Vasquez).
    
    Start der Serie "Love Boat - Auf zu neuen Ufern" bei Kabel 1:
    Ab Sonntag, 6. Januar 2002: 25 Episoden, sonntags um 13:45 Uhr.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Tel: 089/ 9507-2185
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: