kabel eins

Paul Newman in: "The Verdict - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Meisterregisseur Sidney Lumet (fünf "Oscar"-Nominierungen u.a. 1983 für für "The Verdict - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit") gelang 1982 mit "The Verdict" ein "cleverer, spannender, unterhaltsamer Film. Sollte irgendein Zuschauer im Publikum während der elementaren und überragend inszenierten Szenen eine Nadel fallen lassen, würde der Rest des Publikums es mit Sicherheit hören", jubelte die "New York Times". Insgesamt wurde "The Verdict" fünf mal für den "Oscar" nominiert. David Mamet ("Oscar"-Nominierung für das "beste Drehbuch" für "Wag the Dog - Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt", 1998) gilt als einer der besten Drehbuchautoren und Regisseure Hollywoods. "Hannibal", Mamets letzte Drehbucharbeit, für die er ebenfalls eine "Oscar"-Nominierung erhielt, lief im Februar diesen Jahres in den deutschen Kinos. Wie schon im ersten Teil "Das Schweigen der Lämmer" (1991), übernahm Anthony Hopkins die Hauptrolle des Hannibal Lector. Hollywood-Größe Paul Newman spielt in "The Verdict - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit" die Hauptrolle des Anwalts Frank Galvin, für die er eine "Oscar"-Nominierung erhielt. Der 1925 geborene Star war nach "Message in a bottle" (1999) zuletzt im vergangenen Jahr in "Ein heißer Coup" in den deutschen Kinos zu sehen. Der Inhalt: Frank Galvins (Paul Newman) Engagement gegen unlautere Geschäftspraktiken seiner Anwaltskollegen kostete ihn den Job, die Ehe und den guten Ruf. Doch nun soll er den Fall einer jungen Frau übernehmen, die in einer von der Kirche unterhaltenen Klinik durch einen ärztlichen Fehler im Koma liegt. Die Diözese will die Angehörigen außergerichtlich mit einer Geldsumme abfinden. Gegen seinen aalglatten Gegenspieler Concannon (James Mason) nimmt Galvin noch einmal den Kampf für die Gerechtigkeit auf ... "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1: "The Verdict - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit", Freitag, 12. Oktober 2001, 22:15 Uhr. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1 Julia Abach Tel: 089/ 9507-2185 Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: