kabel eins

"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 13.10.01, um 17:25 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

    Unterföhring (ots) -
    
    Spezial: 40 Jahre Renault 4
    Für viele der erste Wagen überhaupt: der R4 von Renault. Mit
Revolverschaltung und Kastendesign war er aber schon vom Start weg
mehr als nur billiges Transportmittel für den Alltag. Der Franzose
verschaffte sich schon ein Image als es das Wort im deutschen
Sprachgebrauch noch gar nicht gab. Jung war der R4 - seine Käufer
entsprechend trendy. Nun wird der Klassiker 40. Für "Abenteuer Auto"
ein Anlass auf vier Jahrzehnte Modellgeschichte zurückzublicken.
    
    Neuvorstellung: BMW 7er
    Er ist ein Quantensprung in der Automobiltechnik: der neue 7er von
BMW. Als erstes Auto kommt er mit einem Steuerelement für alle nicht
direkt zum Fahren nötigen Funktionen aus: "iDrive" ermöglicht die
Bedienung von Telefon, Radio, Klima, Navigation und vielem mehr mit
einem einzigen Knopf. Die Anzeige der verschiedenen Funktionen
erfolgt auf einem mittig angebrachten Display, das auch als
TV-Monitor dient. Zudem bieten die Motoren der Modelle 735i und 745i
mehr Leistung bei weniger Verbrauch. Die Kraftübertragung erfolgt
über das erste sechsstufige Automatikgetriebe der Welt.
    
    Reportage: Der Autopapst
    Sie investieren viel Zeit und Geld für ihr Hobby: Das "Schrauben"
wird bei Autobastlern zur Leidenschaft. Reparieren, Ausbessern,
Verschönern. Fertig ist ein Auto für echte Mechanikerseelen
eigentlich nie. Das Auto steht an erster Stelle. Wer in Berlin nicht
weiter weiß, findet Hilfe bei Andreas Kessler. Der Experte gilt in
Schrauberkreisen als "Autopapst". "Abenteuer Auto" zeigt den
Radiomoderator während seiner Ratgebersendung im Rundfunk. Jeden
Samstag und Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr gibt der 42-Jährige Tipps
für Autobastler.
    
    Service: Optimaler Auto-Verkauf
    Millionen Gebrauchtwagen wechseln in Deutschland jedes Jahr den
Besitzer. Die Wege an einen vierrädrigen Begleiter zu kommen, sind
ausgesprochen vielfältig. Unaufwändig läuft es sicher über
Mundpropaganda oder den bekannten Zettel an der Seitenscheibe. Schon
etwas mehr Einsatz verlangt die Zeitungsannonce oder das Inserat im
Internet. Was aber ist eigentlich die effektivste Art, einen
Gebrauchtwagen an seinen neuen Besitzer zu bringen? "Abenteuer Auto"
hat die Methoden überprüft.
    
    Fahrbericht: Neuer Mercedes SL
    1954 präsentierte Mercedes den ersten SL, 47 Jahre später ist es
die fünfte Generation des Roadsters, die auf den Markt kommt. Der
neue SL ist zunächst nur mit dem 306 PS starken Fünfliter-Motor zu
haben. Er beschleunigt den 1845 Kilogramm schweren Wagen in 6,3
Sekunden von Null auf Hundert. Das Stahl-Faltdach, das sich in nur 16
Sekunden öffnet und schließt, ist nur eine der zahlreichen
technischen Neuerungen im SL.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Julia Abach
Tel: 089/ 9507-2244
Kabel 1 text, S. 327
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: