kabel eins

"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 22.09.01, um 17:25 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

München (ots) - Reportage: Recontec Die Auto-Aufarbeitungs-Profis: Wer seinen Gebrauchten verkaufen will, möchte ihn natürlich von der Schokoladenseite zeigen. Waschen, saugen, putzen - das allein reicht da oft nicht. Die kleinen Kratzer, Macken und Roststellen bleiben. Wie gut, dass es Profis gibt, die aus Alt - fast - wieder Neu machen. In Düren bei Köln sitzt die Firma Recontec. Dort befasst man sich hauptsächlich mit der professionellen Wiederaufbereitung von Mietwagen für den Wiederverkauf. Spezial: HGP-Golf IV Turbo Der stärkste Golf der Welt: exklusiv gebaut und nur auf Bestellung geliefert. Sein V6 Bi-Turbomotor bringt es auf sagenhafte 496 PS und beschleunigt in nur 4,3 Sekunden von Null auf Hundert. Weitere Extras: ein 6-Gang-Getriebe und 4-Motion-Allradantrieb. Gebaut wird dieses Auto von der süddeutschen Tuning-Firma HGP. Im württembergischen Holzmaden kümmern sich Martin Gräf und sein Team um Sonderanfertigungen der ausgefallenen Art. Reportage: Gefährliche Brückengeländer Risiko am Straßenrand. Eigentlich sollen sie bei einem Unfall das Schlimmste verhindern, sollen Leben retten. Aber viele Brückengeländer stellen offenbar eine ernste Gefahr dar. Nach mehreren Unfällen überprüfte der ADAC insgesamt 133 Brückengeländer in ganz Deutschland. Und kam zu einem alarmierenden Ergebnis: Jedes dritte Geländer entspricht nicht den Vorschriften. Vergleichstest: Porsche 911 vs. BMW M Coupe. Deutsche Wertarbeit für Fahrspaß pur. Zwei Edel-Sportwagen erster Güte im Vergleich. Der Porsche 911 - frisch geliftet und noch schneller - muss beweisen, was die Verbesserungen wert sind, und tritt gegen einen anderen Premium-Sportwagen aus deutschen Landen an: das BMW M Coupé. Der bayerische Extrem-Sportler mit über 300 PS braucht für das Erreichen der 100 km/h Marke gerade mal 5 Sekunden. Spezial: Neuheiten bei General Motors Ein Blick in die Zukunft: Der größte Autokonzern der Welt - General Motors - wartet in diesem Jahr mit einer ganzen Reihe Neuheiten auf. In Detroit hat man einige zukunftsweisende Studien zur Serienreife weiterentwickelt und sich dabei in Sachen Design eine Menge einfallen lassen. Von Türen, die beim Öffnen lautlos zur Seite gleiten, über Außenspiegel in Augenhöhe, bis hin zu Gel-Einlagen für bequemeres Sitzen. "Abenteuer Auto" hat die ersten Ausfahrten dieser Autos von Morgen mit der Kamera begleitet, und stellt den Bengal, einen Roadster aus dem Hause Buick, den Borrego von Chevrolet, eine Mischung aus Sportwagen und Pick-up, sowie den REV von Pontiac, ein Coupé für Straße und Gelände, vor. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Julia Abach Tel: 089/ 9507-2244 Kabel 1 text, S. 327 Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: