kabel eins

ran an die UEFA Europa League mit FC Everton - VfL Wolfsburg am Donnerstag, 18. September 2014, live bei kabel eins und auf ran.de

Unterföhring (ots) - Welcome back: Der VfL Wolfsburg ist nach vier Jahren Abstinenz zum vierten Mal in einem Europapokal-Wettbewerb dabei (UEFA Cup 1999/2000, 2008/2009; Champions League / Europa League 2009/2010). kabel eins und ran.de übertragen am Donnerstag, 18. September das erste Gruppenspiel der Wölfe beim FC Everton live. Da schließt sich der Kreis: Das letzte Spiel in der Europa League bestritt der VfL Wolfsburg ebenfalls gegen ein Team aus der Premier League. Im Viertelfinal-Rückspiel unterlagen die Wolfsburger 2010 gegen den späteren Finalisten FC Fulham 0:1.

Ab 20.30 Uhr melden sich "ran"-Moderator Matthias Killing und Kommentator Hansi Küpper live aus dem Goodison Park. Neu: Im Anschluss präsentiert Frank Buschmann ab 23.00 Uhr die ausführlichen Highlights aus dem Studio in Unterföhring: Das zweite Spiel mit deutscher Beteiligung, Borussia Mönchengladbach gegen den FC Villarreal, (vor Ort Moderatorin Andrea Kaiser, kommentiert von Holger Pfandt) sowie die weiteren Spiele vom Tage in der Zusammenfassung. "Buschi geht ran" an die Verlängerung: Nach Sendeende bei kabel eins talkt Buschmann in der ranON-Webshow auf ran.de mit dem jeweiligen Studiogast weiter.

PK-Livestream: Der "ran"-Kickoff zum Start der UEFA Europa Leauge am Montag, 15.9.2014 um 14 Uhr mit Klaus Allofs, VfL Wolfsburg Geschäftsführer Sport, den VfL-Profis Ivica Olic und Maximilian Arnold, ran-Sportchef Alexander Rösner, Frank Buschmann und Matthias Killing im Livestream verfolgen: http://www.ran.de/fussball/europa-league/live/europa-league-live-pk-beim-vfl-wolfsburg-mit-allofs-olic-und-arnold-im-kostenlosen-livestream

"ran - UEFA Europa League" - Die Gruppenspiele live bei kabel eins: Donnerstag, 18. September 2014, ab 20.30 Uhr FC Everton - VfL Wolfsburg (Anstoß 21.05 Uhr) Moderation: Matthias Killing, Kommentator: Hansi Küpper Zusammenfassung: Borussia Mönchengladbach - FC Villarreal Donnerstag, 2. Oktober 2014, ab 20.30 Uhr FC Zürich - Borussia Mönchengladbach (Anstoß 21.05 Uhr) Zusammenfassung: VfL Wolfsburg - OSC Lille

Europa-League-Sender: kabel eins und ran.de präsentieren jeweils ein Spiel pro Spieltag mit deutscher Beteiligung live, das der Sender frei wählen kann.

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Christiane Maske Kommunikation/PR Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1163 / Email: Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

 
Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: