kabel eins

"Was bin ich?" ist wieder da!!!
Der Moderator und sein Rateteam sind aus dem Urlaub zurück, Björn-Hergen Schimpfs Flaschenpost-Einladungen gefunden!

Unterföhring (ots) - Der Urlaub ist beendet, Björn-Hergen Schimpf und sein Rateteam - Herbert Feuerstein, Vera Int-Veen, Dr. Norbert Blüm und Tanja Schumann - kehren frisch erholt und gut gelaunt ins Studio zurück. Die beliebte Kabel 1-Rateshow "Was bin ich?" startet nach einer zehnwöchigen Sommerpause wieder: ab 6. September 2001 wie gewohnt immer donnerstags um 20:15 Uhr - mit neuen kuriosen Berufen, Menschen mit prominenten Namen und prominenten Gästen, die es zu erraten gilt. Seine Urlaubsgrüße verschickte Moderator Björn-Hergen Schimpf per Flaschenpost: Insgesamt vier Flaschen mit Einladungen ins "Was bin ich?"-Studio warf er Anfang August 30 Seemeilen westlich der holländischen Insel Texel in die Nordsee. Und die ersten zwei Flaschen wurden bereits gefunden: Hans-Jürgen H. aus Finkhaushallig bei Husum, Vormann des Rettungskreuzers "Vormann Leiss" der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger" (DGzRS), fand das Treibgut auf Süderoog-Sand, einer Sandbank nördlich von St. Peter-Ording. Das Kuriose: Björn-Hergen Schimpf hatte erst im Mai diesen Jahres beim "Quizfire" (Sat.1) 10.000 DM erspielt und diesen Betrag der DGzRS gespendet. "So trifft man sich wieder. Die Welt ist halt doch ein Dorf!" stimmen dazu Schimpf und Andreas Lubkowitz, Pressesprecher der DGzRS überein. Die zweite Flaschenpost hat ebenfalls den weiten Weg von Texel an die Westküste Schleswig-Holsteins zurück gelegt und wurde vor Amrum gefunden: Der neunjährige Leif L. aus Wittdün auf Amrum fischte sie während einer Segelregatta aus dem Wasser und durfte sie als jüngstes Crewmitglied öffnen. Die beiden "ehrlichen" Finder können sich nun über Einladungen zur Rateshow "Was bin ich?" ins Studio in Hürth bei Köln freuen. Zwei Chancen bestehen noch, denn zwei weitere Flaschen treiben entweder noch immer in der Nordsee oder sind vielleicht schon an den Stränden von Sylt oder der dänischen Insel Römö gestrandet ... "Was bin ich?" - ab 6. September 2001, wieder immer donnerstags um 20:15 Uhr bei Kabel 1. Bildmaterial erhalten Sie über OBS! ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/PR Dagmar Brandau Tel.: 089/9507-2185Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: