kabel eins

"Creature - Tod aus der Tiefe"
Teil 1 und 2 am 3. und 4. September bei Kabel 1

    Unterföhring (ots) - Das zweiteilige TV-Movie "Creature - Tod aus
der Tiefe" über ein künstlich erzeugtes Wesen, das halb Delfin, halb
Hai ist, entstand 1998 unter der Regie von Stuart Gillard
("Poltergeist - Die unheimliche Macht", 1997) nach dem Roman "White
Shark" (zu Deutsch: "Der weiße Hai") des Erfolgsautors Peter
Benchley. Benchley hat in "Creature - Tod aus der Tiefe" einen
Kurz-Auftritt als Sportfischer.
    
    Über seinen Mega-Hit "Der weiße Hai" (1975) denkt Autor Benchley
heute kritisch: "Den Haien ist gerade mit dem kommerziellen Fischfang
so viel Schaden zugefügt worden, dass ich sie heute nicht
dämonisieren könnte."
    
    Kim Cattrall ("Fegefeuer der Eitelkeiten", 1991) übernahm in
beiden Teilen des Horrorstreifens "Creature - Tod aus der Tiefe" die
Rolle der Dr. Amanda Mayson. Die Darstellerin war zuletzt im April
diesen Jahres an der Seite von Robert de Niro in dem Action-Thriller
"15 Minuten Ruhm" zu sehen.
    
    Ihr Kollege Craig T. Nelson ("Schütze Benjamin", 1980), der in
"Creature - Tod aus der Tiefe" Teil 1 und Teil 2 den Part des
Wissenschaftlers Dr. Chase spielt, gewann 1992 nach zwei
Nominierungen (1990 und 1991) einen "Emmy" als "Bester
Hauptdarsteller" für die amerikanische Comedy-Serie "Coach". Dr.
Chases Assistent wird von Cress Williams gespielt. Er war zuletzt
1999 auf deutschen Leinwänden an der Seite von Drew Barrymore in der
Komödie "Ungeküsst" zu sehen.
    
    Inhalt:
    Zur Zeit des Vietnamkriegs: Auf einem Stützpunkt der US-Navy
gelingt es Dr. Bishop (Gary Reineke), Haie und Delfine zu kreuzen.
Das Ergebnis sind extrem intelligente und aggressive Geschöpfe. Bei
einer Demonstration gerät eines der Tiere außer Kontrolle, tötet
Bishop und entkommt in die offene See. 25 Jahre später errichtet Dr.
Chase (Craig T. Nelson) auf dem inzwischen stillgelegten
Navy-Stützpunkt eine Haiforschungsstation ... Das Ungetüm treibt
jetzt auch auf dem Land sein Unwesen. Beim Versuch, der Kreatur eine
Falle zu stellen, wird eine ganze Sondereinheit der Navy getötet. Dr.
Chase und sein Assistent Tall Man (Cress Williams) wollen nun das
Tier auf eigene Faust unschädlich machen ...
    
    "Creature - Tod aus der Tiefe" bei Kabel 1
    Teil 1: Montag, 3. September 2001, um 20:15 Uhr,
    Teil 2: Dienstag, 4. September 2001, um 20:15 Uhr
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
089/ 9507-2185
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: