kabel eins

Eine Welt ohne Regeln mitten im WM-Trubel? Die Reportage "Die Welt der Favelas" am 11. Mai um 22:15 Uhr in "Abenteuer Leben" bei kabel eins

Eine Welt ohne Regeln mitten im WM-Trubel? Die Reportage "Die Welt der Favelas" am 11. Mai um 22:15 Uhr in "Abenteuer Leben" bei kabel eins
Eine Welt ohne Regeln mitten im WM-Trubel? Die Reportage "Die Welt der Favelas" am 11. Mai um 22:15 Uhr in "Abenteuer Leben" bei kabel eins Am 12. Juni 2014 wird das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen - und Gastgeber Brasilien erhält die Chance, sich der Welt als prosperierendes, attraktives und vor allem sicheres ...

Unterföhring (ots) - Am 12. Juni 2014 wird das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen - und Gastgeber Brasilien erhält die Chance, sich der Welt als florierendes, attraktives und vor allem sicheres Ziel für Touristen und Wirtschaftsunternehmen zu präsentieren. Armenviertel, die von Mafiaorganisationen und Drogenbossen beherrscht werden, stören dieses idyllische Bild. In den berühmt-berüchtigten Favelas von Rio de Janeiro sorgen deshalb Militärpolizei und die sogenannte "Friedenspolizei" (UPP) für Sicherheit und Ordnung. Ihre Vorgehensweise ist umstritten; zurzeit müssen sich 25 UPP-Polizisten wegen massiver Gewalttaten vor Gericht verantworten.

Im Vorfeld der WM reiste "Abenteuer Leben"-Reporter Dietmar Klumpp, der 2013 für die "Bundestagsreportage" für den Deutschen Fernsehpreis nominiert wurde, nach Rio de Janeiro. Dort besuchte er u.a. die Favelas Rocinha, Maré, Lins und Rio das Pedras. Für seine Reportage "Die Welt der Favelas" begleitete er über mehrere Wochen hinweg unter schwierigen Bedingungen und unter zum Teil lebensgefährlichen Umständen eine Spezialeinheit der Militärpolizei ("CHOQUE") bei ihren Einsätzen, dokumentiert hautnah den harten Alltag der "Friedenspolizei" und das Leben der Favela-Bewohnern. Diese haben eine große Frage: Was passiert nach der WM - wenn die Militär- und Polizeitruppen wieder abziehen?

Die Reportage "Die Welt der Favelas" ist zu sehen am 11. Mai 2014 um 22.15 Uhr in "Abenteuer Leben" mit Moderator Andreas Türck bei kabel eins.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Barbara Stefaner Kommunikation/PR - Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1128 Email: Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susi Lindlbauer Tel.: +49 (89)9507-1182 Email: Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: