kabel eins

Angie Dickinson als erste Frau in der Hauptrolle einer Polizeiagentin: "Make-Up und Pistolen" - Serienstart bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Die Krimi-Serie "Make-up und Pistolen über die Sondereinheit um Sgt. Suzanne "Pepper" Anderson (Angie Dickinson) und ihre Kollegen Bill Crowley (Earl Holliman), Pete Royster (Charles Dierkop) und Joe Styles (Ed Bernard), die sich auf die Bekämpfung des organisierten Verbrechens spezialisiert hat, wurde von 1974 bis 1978 von Douglas Benton produziert. Der im vergangenen Jahr verstorbene Amerikaner produzierte unter anderem auch Episoden der erfolgreichen Serien "Magnum" (1980-1988) und "Mord ist ihr Hobby" (1984-1996). Die realistischen Drehbücher der Serie entstanden in Anlehnung an tatsächliche Polizeiberichte, was der Serie nicht zuletzt ihre Authentizität verleiht. Mit dieser spannenden Krimiserie gab Hollywood-Star Angie Dickinson ("Der Psychopath", 1995) ihr Debüt als Serienheldin. "Make-up und Pistolen" war in den 70er Jahren die erste Serie, die eine Frau in der Hauptrolle einer Polizeiagentin zeigte. Dickinson wurde für ihre mitreißende Darstellung der Suzanne "Pepper" Anderson in "Make-up und Pistolen" 1975 mit dem "Golden Globe" ausgezeichnet. Außerdem wurde sie insgesamt dreimal für den "Emmy"-Award (1975-77) und ebenfalls dreimal für den "Golden Globe" (1976-78) nominiert. 1987 erhielt die heute knapp 70-Jährige (Dickinson hat am 30. September Geburtstag!) ihren Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood. Erste Folge "Der Bank-Einsatz": Dienstag, 10. Juli 2001, um 13:25 Uhr. Als fünf Gangster eine Bank überfallen, wird dabei eine Angestellte erschossen und eine zweite als Geisel genommen. Schließlich bringt ein Spielchip Bill Crowley (Earl Holliman) auf die richtige Spur: Ein Computerabgleich bringt einen Bankraub in Carson City ans Licht, der haargenau nach demselben Muster ablief. Die Polizisten fahren nach Las Vegas, wo einer der Banditen gestellt werden kann. Leider wird der Mann dabei getötet, so dass er keine Auskunft mehr über den Rest der Bande geben kann ... Start der Serie "Make-Up und Pistolen" bei Kabel 1: Ab Dienstag, 10. Juli immer montags bis freitags, um 13:25 Uhr - insgesamt 87 Folgen und zwei Specials der beliebten US-Krimiserie. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1 Kommunikation/PR Dagmar Brandau Tel: 089/ 9507-2185 http://www.Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: