kabel eins

"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 07.07.01, um 17:15 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen

    München (ots) - "Abenteuer Auto" ist unterwegs! An diesem
Wochenende findet die Sendung erstmals draußen, auf den Straßen
Deutschlands, statt! Genauer gesagt auf der A3 am Kreuz Oberhausen
und damit auf einer der meistbefahrenen Straßen der Republik. Und wie
sollte es trotz Urlaubszeit auch anders sein: Baustellen blockieren
zusätzlich die überfüllte Straße. Warum hier, warum jetzt in der
Hauptreisezeit? Fragen, die Moderator Jan Stecker in "Abenteuer Auto"
am 07.07.01 beleuchtet.
    
    Die Themen im Überblick:
    
    Reportage: Straßenbau
    Millionen Menschen benutzen sie täglich: unsere Straßen. Doch nur
wenige wissen, wie sie funktionieren, wie sie gebaut werden und
welche unterschiedlichen Arten von Fahrbahnbelägen es gibt. Denn
nicht nur die Autos, die auf den Straßen fahren, entwickeln sich
weiter - Ingenieure versuchen ständig, mit den steigenden
Anforderungen des Verkehrs mitzuhalten und auch die Fahrbahnbeläge zu
verbessern. Beim Bundesamt für Straßenwesen und auf Baustellen zeigt
"Abenteuer Auto", was beim Bau und der Benutzung wichtig ist und wie
sich Straßen im Laufe der Zeit verändern.
    
    Vergleichstest: Renault Espace 2.2 dCi / Chrysler Voyager 2.5 CRD
    
    Ganz frisch auf dem deutschen Markt: der neue Chrysler Voyager. Im
Vergleichstest trifft er auf den im Frühjahr runderneuerten Renault
Espace. Und damit die beiden ein nicht zu großes Loch in die
Urlaubskasse reißen, stellen wir sie als sparsame Common-Rail-Diesel
vor. Im Chrysler leistet der Selbstzünder dank neuem Zylinderkopf
jetzt 104 kW (142 PS) und erreicht 185 km/h Höchstgeschwindigkeit. Im
Espace dCi bietet der Common-Rail-Direkt-Einspritzer 130 PS und
beschleunigt den Van auf 183 km/h.
    
    Reportage: Sekundenschlaf
    
    Die Situation kennt jeder: Man sitzt schon lange im Auto, das
Fahren wird zur monotonen Gewohnheit. Die Müdigkeit überfällt einen,
ohne dass man es merkt. Oft versucht man, der Schläfrigkeit mit
Kaffee, lauter Musik oder Fahrtwind entgegenzuwirken. Jeder vier
tödliche Autounfall auf der Autobahn ist auf den Sekundenschlaf
zurückzuführen. Forscher bemühen sich jetzt, mehr über das Phänomen
herauszufinden.
    
    Spezial: Urlaubssicherheit
    
    In einigen Bundesländer haben die Sommerferien schon begonnen.
Zwar verreisen immer noch viele gerne mit ihrem Auto, doch oft haben
die Urlauber Sorgen und Ängste, was ihnen auf der Fahrt passieren
könnte. "Abenteuer Auto" zeigt gängige Tricks von Dieben, auf die
Reisende nicht hereinfallen müssen.
    
    Außerdem: Tipps und Trends
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1, Julia Abach
Kabel 1 text, S. 327
Tel: 089/ 9507-2244
http://www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: