kabel eins

Die vierteilige "Harrison Ford"-Reihe bei Kabel 1
"Der einzige Zeuge"
"Die besten Filme aller Zeiten"

Unterföhring (ots) - Nach dem tollen Start der vierteiligen "Harrison Ford"-Reihe mit "Aus Mangel an Beweisen" am Dienstag, 22. Mai 2001, (insgesamt 2,03 Mio. Zuschauer ab 3 Jahre, entsprechend 7,9 Prozent Marktanteil) zeigt Kabel 1 am Dienstag, 29. Mai 2001 das Action-Drama "Der einzige Zeuge". Einen gelungeneren Einstieg in die Filmwelt Hollywoods kann es kaum geben: "Der einzige Zeuge" (1985), der erste amerikanische Film des australischen Regisseurs Peter Weir ("Green Card", 1990) wurde 1986 mit zwei OSCARS ("Bestes Drehbuch", William Kelley/ Earl W. Wallace und "Bester Schnitt", Thom Noble) ausgezeichnet und sechs Mal nominiert. Der Krimi bezieht seinen Reiz aus der Konfrontation der modernen amerikanischen Gesellschaft mit der Abgeschiedenheit der Amish-People. Gegründet wurde die Sekte 1693 in der Schweiz von Jakob Amann. Annähernd 50.000 Amish leben heute in den USA. Sie lehnen jegliche Technik wie Radios, Telefon, Autos oder Zentralheizungen ab, ebenso jede Form von Gewalt. Harrison Ford, der für seinen Auftritt in "Der einzige Zeuge" für den OSCAR nominiert wurde, nahm die Rolle des Polizisten Book an, weil er nach den Helden "Indiana Jones" (1984) und Han Solo in "Krieg der Sterne" (1977) wieder einen Menschen spielen wollte, der auch Fehler macht. Von Harrison Ford stammt auch die Idee zu dem spektakulären Scheunenbau der Amish. Denn: Bevor er als Schauspieler Erfolg hatte, arbeitete er als Zimmermann. Neben Harrison Ford agiert Kelly McGillis ("Top Gun", 1986). Den Part des kleinen Samuel übernahm der damals 12-jährige Lukas Haas ("Phantastische Reise ins Jenseits", 1988). Der Inhalt: Als in Philadelphia ein Polizist ermordet wird, wird der 8-jährige Samuel Zeuge (Lukas Haas). Er und seine verwitwete Mutter Rachel (Kelly McGillis) sind Angehörige der Amish-People. Detective John Book (Harrison Ford) kann es kaum glauben, als Samuel einen hochgeachteten Rauschgiftfahnder als Täter identifiziert. Wenig später wird auch Book zum Ziel des Killers. Schwerverletzt bringt er Rachel und Samuel zu den Amish, von denen er gesund gepflegt wird. Während Book sich in Rachel verliebt, finden die Killer seine Spur ... Die vierteilige "Harrison Ford"-Reihe bei Kabel 1 "Der einzige Zeuge", Dienstag, 29. Mai 2001, um 20:15 Uhr. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/PR Dagmar Brandau 089/9507-2185 http://www.Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: