kabel eins

"K1 Das Magazin" mit Britta Sander, am Donnerstag, 26.04.2001, um 21:15 Uhr bei Kabel 1 mit folgenden Themen:

Unterföhring (ots) - Kaffeefahrt zu Wucherpreisen 72 Personen haben von einer Firma namens "Milano Reisen" eine Gewinnbenachrichtigung über 600 Mark erhalten. Bei der Kaffeefahrt sollen die Preise ausgezahlt werden. Doch wie so häufig, kann von Bargeld oder anderen Gewinnen keine Rede sein. Seit Juli 2000 gibt es ein Gesetz zum Schutz von getäuschten Gewinnern: "Ein Unternehmer, der Gewinnzusagen an Verbraucher sendet, hat diesem Verbraucher diesen Preis zu leisten" - so der Text. Dennoch sind die Erfolgsaussichten einer Klage meist gleich Null. Begrenzte Sicherheit Leitplanken auf dem Prüfstand: Regelmäßig überprüft der ADAC Leitplanken auf deutschen Autobahnen - das Ergebnis ist erschreckend: Weit über 2.000 Gefahrenstellen wurden gefunden. Beschädigte Leitplanken haben bei einer Kollision u.U. tödliche Folgen. Das Bundesverkehrsministerium reagiert nun: Laut Aussage des Landesamtes für Straßenwesen in Baden-Württemberg sollen hier beschädigte Leitplanken unverzüglich ausgetauscht werden. Die Geisterstadt Kohleabbaugebiet Hambach in der Nähe von Köln: Die Rheinbraun AG fördert hier jährlich rund 50 Millionen Tonnen Kohle. Dem ungeheuren Platzbedarf sind bereits mehrere hundert Jahre alte Eichenwälder und ganze Dörfer zum Opfer gefallen. Im nächsten Jahr werden sich die riesigen Bagger an der kleinen Ort Etzweiler herangefressen haben. Noch vor wenigen Jahren lebten hier 1.200 Menschen, heute haben die meisten ihre Häuser bereits verlassen - für eine Abfindung der Rheinbraun AG. Acht Familien wollen jedoch nicht weggehen. Koloss auf 27 Achsen Eine 151 Tonnen schwere Hydraulik-Presse soll von Göppingen nach Heilbronn gefahren werden - ein Schwertransport mit Hindernissen. Zunächst muss die sechs Millionen teure Fracht auf die Ladefläche des Spezialtransporters gehoben werden. Der Transporter ist mit einem eigenen 370 PS starken Motor ausgerüstet und kann auf seinen 80 Rädern unabhängig manövriert werden. Zusammen mit zwei LKW - eingesetzt als Zug- sowie als Schubmaschine - ergibt sich eine Leistung von 1.500 PS. Der Verbrauch ist gigantisch: 600 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Anakonda-Jagd im Dschungel Für den 35-jährigen Biologen Lutz Dirksen aus Königswinter bei Bonn sind Schlangen die größte Leidenschaft. 800 Anakondas hat er für seine Doktorarbeit untersucht, vermessen und bestimmt. Sein Lebenstraum: Einmal die grüne Anakonda zu finden - sie kann eine Länge von bis zu zehn Metern erreichen. Ihr Lebensraum ist der Regenwald Equadors. Allein die Anreise mit Flugzeug, Bus, Motorboot und Kanu dauert drei Tage. Vor Ort begibt sich Dirksen mit einem Team von 10 Männern auf die gefährliche Expedition. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Julia Abach http://www.Kabel1.de Tel: 089/ 9507-2244 Kabel 1 text, S.321 Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: