kabel eins: Und es hat "RRUMMS" gemacht: Kai Böcking präsentiert die gleichnamige Experimente-Show am Donnerstag, 28. Februar 2013, um 20.15 Uhr bei kabel eins (BILD)

Und es hat "RRUMMS" gemacht: Kai Böcking präsentiert die gleichnamige Experimente-Show am Donnerstag, 28. Februar 2013, um 20.15 Uhr bei kabel eins (BILD)

   
   Unterföhring (ots) -

   Moderator Kai Böcking (48) ist heiß auf die erste Ausgabe seiner 
neuen Show: "Viel Action, Experimente mit Nervenkitzel-Garantie und 
jede Menge Knalleffekte - da freut sich das Kind im Manne!" Kein 
Wunder: "RRUMMS - Die Experimente-Show" hebt mit außergewöhnlichen 
Versuchen und spektakulären Stunts die Zuschauer aus den 
Fernsehsesseln. Was passiert, wenn man Unmengen an übrig gebliebenen 
Silvesterkrachern auf einmal in die Luft jagt? Ist es möglich, mit 
einem Glas Wasser eine Kofferbombe zu entschärfen? Können 
Wunderkerzen tatsächlich auch unter Wasser brennen? Kai Böcking geht 
den Fragen auf den Grund und scheut sich nicht davor, auch bei den 
nervenaufreibendsten Experimenten selbst Hand anzulegen. "Ich möchte 
in meiner Show die Zuschauer überraschen, unterhalten und vor allem 
verblüffen. Das Risiko, mir dabei auch einmal buchstäblich die Finger
zu verbrennen, nehme ich dafür gerne auf mich", so der Moderator.

"RRUMMS - Die Experimente-Show"

Donnerstag, 28. Februar 2013, um 20.15 Uhr
Donnerstag, 21. März 2013, um 20.15 Uhr
Donnerstag, 28. März 2013, um 20.15 Uhr
Donnerstag, 18. April 2013, um 20.15 Uhr

Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR
Barbara Stefaner
Tel. +49 [89] 9507-1128
Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com

Kommunikation / PR
Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com