kabel eins

"Was bin ich?" - mit 7,6 Prozent Marktanteil ein großer Erfolg bei den jungen Zuschauern
Rekord im Video-Live-Chat auf www.Kabel1.de: Knapp 1.500 User stellen über 3.000 Fragen an den "König von Mallorca" Jürgen Drews

    Unterföhring (ots) - Die beliebte Quizsendung "Was bin ich?"
verzeichnete am gestrigen Donnerstag Abend erneut große
Marktanteilserfolge. Besonders die jungen Zuschauer, die
14-49-Jährigen, fieberten mit dem Rateteam, als es darum ging, die
Berufe der Gäste, wie "Puppen-Doktorin", Tierzahnarzt und
Zigarrendreherin und den Prominenten Gast Jürgen Drews, zu erraten:
7,6 Prozent Marktanteil (Reichweite: 1,0 Mio.) erzielte die Sendung
bei den für die Werbung treibende Wirtschaft relevanten Zielgruppe.
Insgesamt sahen 2,39 Mio. Zuschauer die gestrige "Was bin
ich?"-Ausgabe, was einem Marktanteil von 7,4 Prozent entspricht.
    
    Moderator Björn-Hergen Schimpf freut sich über den großen Erfolg
der Sendung: "Bei dem hohen Alter der anwesenden Gäste, der
Prominenten und meiner Wenigkeit, sind die tollen Quoten einfach ein
Beweis dafür, dass die Jungend Ehrfurcht vor weißen Haaren hat - Spaß
beiseite: Ich freue mich darüber, dass auch die jungen Leute nach wie
vor sehr viel Interesse an einem einfachen Spielprinzip, wie bei "Was
bin ich?", haben."
    
    Jürgen Drews, der schon während der Sendung für große Stimmung mit
seinem Banjo sorgte, spielte und sang im Anschluss auf www.Kabel1.de
weiter. Ab 21:15 Uhr stand "Der König von Mallorca" seiner großen
Fangemeinde im Video-Live-Chat Rede und Antwort. Und das war keine
leichte Aufgabe: Knapp 1.500 User stellten über 3.000 Fragen an den
Schlagerstar.
    
    "Was bin ich?" -
    Immer donnerstags um 20:15 Uhr bei Kabel 1.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1
Julia Abach
Tel: 089/9507-2244
Julia.Abach@Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: