kabel eins

Altrocker zum Anfassen: Marius Müller-Westernhagen über Playboy-Fotos von Tochter Mimi, Provokationen zu Grönemeyer und Probleme als Jugendlicher - in "NUMBER ONE!" am Mittwoch um 22.20 Uhr bei kabel eins

Altrocker zum Anfassen: Marius Müller-Westernhagen über Playboy-Fotos von Tochter Mimi, Provokationen zu Grönemeyer und Probleme als Jugendlicher - in "NUMBER ONE!" am Mittwoch, 25. November 2009, um 22.20 Uhr bei kabel eins. Foto: © kabel eins/Willy Weber. Dieses Bild darf bis 27. November 2009... mehr

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Unterföhring, 24. November 2009 - Schauspielstar in Literaturverfilmungen, Kino-Liebling, platingekrönter Rockmusiker: Was ist das Erfolgsgeheimnis von Marius Müller-Westernhagen? Allein in den 90er Jahren war der Musiker zusammengerechnet zwei Jahre in den Top Ten der deutschen Charts. Als Jugendlicher hatte Marius Müller-Westernhagen mit ganz anderen Problemen zu kämpfen, wie er Markus Kavka erzählte: "Mit 18 musste ich im Auto auf einem Kissen sitzen und wurde ununterbrochen von der Polizei angehalten. Sie dachten, der 12- oder 14-Jährige hat das Auto geklaut. Da war ich natürlich sauer!"

    Westernhagen ist ein halbes Jahrhundert im Showgeschäft. Für viele ist seine Musik der Soundtrack des Lebens. Hits wie "Freiheit", "Sexy" oder "Dicke" gehören zu den Klassikern des Deutschrock. Aber wussten Sie, dass Westernhagen mit Otto Waalkes und Udo Lindenberg zusammengewohnt hat? Was ist dran am Streit zwischen Westernhagen und Grönemeyer? Und was sagt er zu den Playboy-Fotos von Tochter Mimi?

    In den weiteren drei Folgen von "NUMBER ONE!" trifft Markus Kavka METALLICA, PHIL COLLINS und ROBBIE WILLIAMS.

    Bevor am 25. November 2009 bei "NUMBER ONE! WESTERNHAGEN"      
(22.20 Uhr) gerockt wird, zeigt kabel eins den Spielfilm "Während du
schliefst" (20.15 Uhr).

    Ein Ausschnitt aus dem Interview mit Westernhagen und viele weitere Informationen zu "NUMBER ONE!" finden Sie unter kabeleins.de/musik.

    Die aktuelle Folge der Sendung steht nach der Ausstrahlung im TV im Internet auf kabeleins.tv sieben Tage lang in voller Länge zum kostenlosen Abruf bereit.

    Kontakt: German Free TV Holding GmbH Kommunikation/PR Entertainment Marlene Rattei, Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1174, -1142 Marlene.Rattei@ProSiebenSat1.com Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 Susanne.Karl@ProSiebenSat.1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: