kabel eins

Erfolgreicher Quatsch im All: kabel eins erreicht 9,2 Prozent mit "Spaceballs"

    Unterföhring (ots) - 15. Oktober 2009: Dass Mel Brooks 1987 mit "Spaceballs" die immer noch einzig gültige Verballhornung auf die populären "Star Wars"-Filme lieferte, bewies er einmal mehr am Mittwochabend bei kabel eins: Mit 9,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen kam die mit aufwändigen Effekten gespickte, überdrehte Komödie auf einen Top-Wert. Gut gemacht, Lord Helmchen!

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 15.10.2009 (vorläufig gewichtet: 14.10.2009)

    German Free TV Holding GmbH Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch Kommunikation/PR Unit Fiction Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: