kabel eins

"CSI" meets "Without a Trace" - am Samstag, 27. Juni 2009, um 20.15 Uhr bei kabel eins als Deutschland-Premiere

"CSI" meets "Without a Trace" - am Samstag, 27. Juni 2009, um 20.15 Uhr bei kabel eins als Deutschland-Premiere
"CSI" meets "Without a Trace": Anthony LaPaglia und William Petersen: Die "CSI"-Spurensicherung ermittelt bei kabel eins: Denn eine heiße Spur führt die Profis der Tatortgruppe zu "Without a Trace"-Agent Jack Malone (Anthony LaPaglia). Doch können die beiden mit vereinten Kräften Licht ins Dunkle bringen?... mehr

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Die "CSI"-Spurensicherung ermittelt bei kabel eins: Denn eine heiße Spur führt die Profis der Tatortgruppe zu "Without a Trace"-Agent Jack Malone (Anthony LaPaglia). Doch können die beiden mit vereinten Kräften Licht ins Dunkle bringen? kabel eins zeigt das Crossover der beiden Bruckheimer-Serien als besonderen Startschuss für die neuen Folgen von "Without a Trace - Spurlos verschwunden" am Samstag, 27. Juni 2009, um 20.15 Uhr bei kabel eins als Deutschland-Premiere.

    Auf der Suche nach einem Mörder, der unter anderem in Las Vegas sein Unwesen treibt, führt eine Spur "CSI"-Chef Gil Grissom (William Petersen) nach New York. Ein bislang ungelöster Fall von FBI-Agent Jack Malone (Anthony LaPaglia) scheint mit den Morden in Vegas in Verbindung zu stehen ...

    Das Crossover, das auf einer wahren Geschichte beruht, ist das Gegenstück zur "CSI"-Folge "Mordlust" und nicht das erste Mal, dass sich die Wege der beiden Darsteller Petersen und LaPaglia kreuzen. Auf einer Party des Hollywood-Stars Steve Martin trafen die beiden Serien-Stars bereits aufeinander. Seither verbindet sie eine enge Freundschaft und der Wunsch, ein gemeinsames Projekt mit "CSI"-Regisseur Danny Cannon zu drehen. Petersen erklärt: "Danny kam auf die Idee, wir könnten doch alle zusammen ein Crossover unser beider Serien drehen. Dann hat es aber noch vier Jahre gedauert, bis wir das passende Drehbuch dazu hatten."

    Nach dem spannenden Auftakt von "Without a Trace" trumpft kabel eins aber noch mit weiteren Serien-Highlights auf und lässt Nobel-Anwälte, Spezialeinheiten und Polizeiermittler in den stetigen Wettlauf gegen die Zeit ziehen: mit der neuen Serie "Justice: Nicht schuldig!" (21.15 Uhr), dem US-Erfolgshit "Medical Investigation" (22.10 Uhr) und der zweiten Staffel der BBC-Serie "Life on Mars - Gefangen in den 70ern" (23.05 Uhr) - ein Serienabend, bei dem die Prime Time zur Crime Time wird.

    Der neue Serien-Samstagabend ab 27. Juni 2009 bei kabel eins:

    "Without a Trace - Spurlos verschwunden" - 20.15 Uhr "Justice: Nicht schuldig!" - 21.15 Uhr "Medical Investigation" - 22.10 Uhr "Life on Mars - Gefangen in den 70ern" - 23.05 Uhr

    Kontakt: kabel eins Fernsehen GmbH Kommunikation/PR Tabea Werner Tel.: 089/9507-2244 Fax: 089/9507-2209 tabea.werner@kabeleins.de Presselounge: kabeleins.com Internet: kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: