ZDF

Michaela Kolster bleibt ZDF-Programmgeschäftsführerin von PHOENIX

Programmgeschäftsführung PHOENIX: Michaela Kolster (ZDF) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Der ZDF-Verwaltungsrat hat am vergangenen Freitag dem Vorschlag von Intendant Dr. Thomas Bellut zugestimmt, den Vertrag von Michaela Kolster zu verlängern. Kolster ist seit November 2012 ZDF-Programmgeschäftsführerin des Ereignis- und Dokumentationskanals PHOENIX. Zuvor war sie langjährige Korrespondentin im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin und zuletzt Leiterin des ZDF-Studios Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

ZDF-Intendant Bellut würdigte die Leistungen der Programmgeschäftsführerin: "Michaela Kolster macht einen guten Job an der Spitze des erfolgreichen Senders. Es ist auch ihr Verdienst, dass die hohe Programmqualität von PHOENIX trotz einschneidender Sparmaßnahmen aufrechterhalten werden konnte."

Michaela Kolster bildet gemeinsam mit Michael Hirz (WDR) das Leitungsteam des Gemeinschaftsprogramms von ZDF und ARD in Bonn. Neben ihren Managementaufgaben ist Frau Kolster weiterhin auch journalistisch im Einsatz. So moderiert sie zahlreiche Diskussions- und Sondersendungen im PHOENIX-Programm.

Informationen zur Biografie: https://presseportal.zdf.de/biografie/Person/michaela-kolster/

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: