ZDF

Oliver Kahn als bester Sportexperte 2015 ausgezeichnet
Ehrung als beste Newcomerin für "MoMa"-Sportmoderatorin Annika Zimmermann

Oliver Kahn Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Jens Hartmann"

Mainz (ots) - ZDF-Experte Oliver Kahn wurde am Montag, 5. Oktober 2015, in Hamburg als bester Sportexperte mit dem Deutschen Sportjournalistenpreis 2015 ausgezeichnet. Annika Zimmermann, seit September vergangenen Jahres Sportmoderatorin im "ZDF-Morgenmagazin, erhielt den Deutschen Sportjournalistenpreis 2015 als beste Newcomerin.

ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz: "Oliver Kahn ist seit sieben Jahren unser Top-Experte bei den Live-Spielen im ZDF - kompetent, klar, klasse. Wir gratulieren ihm zu dieser Auszeichnung und freuen uns auf die nächsten Jahre mit ihm als Experten."

Auch in dieser und der kommenden Spielzeit der Fußball-Champions-League ist Oliver Kahn an der Seite von Oliver Welke oder Jochen Breyer als ZDF-Experte im Einsatz. Zudem können sich die Zuschauer bei den Live-Übertragungen von der Fußball-Europameisterschaft 2016 auf die Analysen des Champions-League-Gewinners von 2001 und Vizeweltmeisters von 2002 freuen - nach der Fußball-WM 2010 in Südafrika, der Fußball-EM 2012 in Polen und in der Ukraine sowie der Fußball-WM 2014 in Brasilien das vierte Fußball-Großereignis, bei dem Oliver Kahn die Live-Spiele vor einem Millionenpublikum analysiert. Seit 2008 - und unmittelbar nach Beendigung seiner Profikarriere - ist er als ZDF-Experte im Einsatz.

Annika Zimmermann verstärkt seit 15. September 2014 das Team des "ZDF-Morgenmagazins" und präsentiert in dieser Sendung den Sport zum Tagesauftakt. Die gebürtige Darmstädterin und frühere Leistungssportlerin hat Sportjournalistik studiert und vor dem ZDF-Engagement als freie Mitarbeiterin bei Sport1 und als Moderatorin bei Spox.com gearbeitet. "ZDF-Morgenmagazin"-Chef Thomas Fuhrmann: "Annika Zimmermann hat sich mit ihrer dynamischen Art toll weiterentwickelt. Der Preis ist für uns Bestätigung und Ansporn."

Seit 2005 prämieren Deutschlands Spitzenathleten alle zwei Jahre die besten Sportberichterstatter und -publikationen mit dem Deutschen Sportjournalistenpreis, der früher Herbert-Award genannt wurde. Über die Preisträger entscheiden Spitzensportler mehrerer Sportverbände und Sportligen per Online-Abstimmung.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 -701-3802; Presse -Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/oliverkahn und http://pressefoto.zdf.de/presse/annikazimmermann

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: