ZDF

Diane Kruger als entführte Reporterin im ZDF-"Montagskino"
Free-TV-Premiere "Flucht durch die Berge"

Die französische Journalistin Elsa Casanova (Diane Kruger) recherchiert in Kabul für eine Reportage. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und David Jankowski Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Mainz (ots) - Die französische Reporterin Elsa Casanova (Diane Kruger) und der afghanische Dolmetscher Amin werden während ihrer Recherchen in Kabul entführt. Für die gefährliche Befreiungsaktion stellt die Regierung in Paris eine Spezialeinheit zusammen, die lediglich aus sechs Soldaten besteht. Zu sehen ist die Free-TV-Premiere des Actiondramas "Flucht durch die Berge" am Montag, 8. Juni 2015, 22.15 Uhr, im ZDF.

Kurz hinter Pakistans Grenze werden die Journalistin und ihr Dolmetscher von den Taliban gefangen gehalten, und deren Anführer Ahmed Zaief (Raz Degan) lässt keinen Zweifel am Schicksal der Geiseln aufkommen. Die Zeit drängt und so wird die Rettungsmission nur von einer kleinen Gruppe unter der Leitung des erfahrenen Soldaten Kovax (Djimon Hounsou) durchgeführt. Mit dabei sind unter anderen sein Freund Lucas (Denis Ménochet), der Draufgänger Tic Tac (Benoît Magimel) sowie der Scharfschütze Elias (Raphaël Personnaz). Tatsächlich gelingt Elsas Befreiung, doch die Soldaten werden von Zaief und seinen Männern verfolgt. Der einzige Fluchtweg führt über die Berge des Hindukusch.

http://spielfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Güngör Öztürker, Telefon: 06131 - 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/fluchtdurchdieberge

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: