ZDF

Moderatorenwechsel bei den ZDF-Magazinen am Mittag: Christina von Ungern-Sternberg im "MiMa", Tim Niedernolte in der "drehscheibe"

Mainz (ots) -

Das ZDF setzt auf neue Gesichter in seinen Magazinformaten am Mittag.
Christina von Ungern-Sternberg wird ab Juli das "ZDF-Mittagsmagazin" 
moderieren, Tim Niedernolte übernimmt bereits ab Montag, 18. Mai 
2015, die Hälfte der Moderationen bei der "drehscheibe". Beide sollen
zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Sendungen beitragen, die nah 
an den Menschen über aktuelle Themen berichten. 

Christina von Ungern-Sternberg tritt die Nachfolge von Susanne Conrad
an, die das "ZDF-Mittagsmagazin" mehr als zwei Jahrzehnte lang 
moderiert hat. Die 36-Jährige wechselt sich mit Norbert Lehmann ab, 
der zudem Redaktionsleiter der Sendung ist. 

"Christina von Ungern-Sternberg und Tim Niedernolte stehen für die 
kompetente und sympathische Präsentation unserer beliebten 
Magazinsendungen am Mittag", sagt Elmar Theveßen, Leiter der 
ZDF-Hauptredaktion Aktuelles. "Unsere neue 
'Mittagsmagazin'-Moderatorin deckt mit ihrem journalistischen 
Fachwissen die gesamte Bandbreite der Sendung ab, von Politik, 
Wirtschaft und Kultur bis zu den Themen, die die Menschen im Land in 
ihrem Alltag unmittelbar bewegen. Auf diese Themen setzt auch die 
'drehscheibe' im besonderen Maß. Tim Niedernolte wird sie den 
Zuschauern mit seiner einfühlsamen und dabei auch legeren Art 
nahebringen."

Christina von Ungern-Sternberg hat in Leipzig, Padua und München die 
Fächer Literaturwissenschaft, Politik und Medienrecht studiert und 
danach an der Berliner Humboldt-Universität promoviert. Sie arbeitete
als Reporterin und Moderatorin im Privatfernsehen, bevor sie 2012 in 
die Nachrichtenredaktion des ZDF wechselte. Dort moderierte die 
gebürtige Mainzerin zunächst das "ZDFwochen-journal" und dann vor 
allem die "heute nacht". Neben ihrer Tätigkeit im 
"ZDF-Mittagsmagazin" ist sie künftig auch in den "heute"-Nachrichten 
am Tag im Einsatz.  

Tim Niedernolte wird in der Nachfolge von Norbert Lehmann das zweite 
Gesicht der "drehscheibe". Der 36-Jährige wird die Sendung im 
wöchentlichen Wechsel mit Babette von Kienlin moderieren. Niedernolte
ist den Zuschauern seit über einem Jahr aus der Sendung "hallo 
deutschland" und vorher schon aus den ZDF-Nachrichtensendungen 
"heute" und "logo!" bekannt. Der gebürtige Ostwestfale studierte 
Kommunikationswissenschaft, Französisch und Literaturwissenschaft an 
der Ludwig-Maximilians-Universität in München. In den Folgejahren 
arbeitete er als Reporter und Moderator für zahlreiche Formate im 
privaten und öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

http://twitter.com/zdf 

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131
- 70-16100, und unter https://pressefoto.zdf.de/presse/drehscheibe 
sowie https://pressefoto.zdf.de/presse/zdfmittagsmagazin
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: