ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Letzter Saisonhöhepunkt für Ullrich & Co. / ZDF überträgt Zeitfahren und Straßenrennen der Rad-WM live

Mainz (ots) - Olympiasieger Jan Ullrich will mit der Unterstützung Erik Zabels den diesjährigen WM-Titel holen. Zum Abschluss der Rad-Saison steht in Lissabon die Straßenweltmeisterschaft auf dem Programm - und der deutsche Radstar aus Merdingen setzt auf Sieg. Das ZDF überträgt diesen finalen Saisonhöhepunkt live aus Portugals Hauptstadt. Am Donnerstag, 11. Oktober 2001, 14.55 Uhr, kommt es zum Einzelzeitfahren der Männer über 39 Kilometer. Und am Sonntag, 14. Oktober, 15.00 Uhr, geht es im Straßenrennen über 254 Kilometer um die letzten Medaillen. Das ZDF hat sein bewährtes Radsportteam an die Strecken in Lissabon geschickt. Peter Leissl und Michael Pfeffer kommentieren, Moderator Rudi Cerne hat den ZDF-Experten Rolf Gölz an seiner Seite. Zeitfahren und Straßenrennen - die zwei Gelegenheiten für Jan Ullrich in das begehrte Regenbogentrikot des Weltmeisters zu schlüpfen. Im Zeitfahren war Deutschlands Radsportler Nummer eins schon vor zwei Jahren in Verona der Schnellste. Und beim Straßenrennen kann er auf die Unterstützung Zabels bauen, der in diesem Jahr die erfolgreichste Saison seiner Karriere gefahren ist. Um auf dem hügeligem Stadtkurs in Portugals Hauptstadt der Beste zu sein, bedarf es eben vor allem auch guter mannschaftlicher Unterstützung. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: