ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Commissario Montalbano" ermittelt im ZDF / Start einer neuen Krimi-Reihe am Sonntag

Mainz (ots) - Nicht nur die Italiener haben ihn rasch ins Herz geschlossen: "Commissario Montalbano", die Romanfigur des erfolgreichen Autors Andrea Camilleri. Kein Wunder, dass die Krimis um den raubeinigen, aber auch mitfühlenden sizilianischen Ermittler für das Fernsehen entdeckt wurden. Am Sonntag, 2. September 2001, 22.00 Uhr startet im ZDF mit der Episode "Tiefer Fall" die erste von zunächst vier abgeschlossenen Kriminalgeschichten, die in Sizilien für das italienische Fernsehen gedreht wurden. Hier hat Montalbano den Tod eines stadtbekannten Politikers zu klären, der beim Liebesspiel einer Herzattacke erlegen sein soll. Obwohl die Obrigkeit die peinlichen Todesumstände des einflussreichen Mannes schnell vergessen lassen will, ermittelt Montalbano unbeirrt weiter. Luca Zingaretti, der im ZDF schon in "Allein gegen die Mafia" und in der "Sommernachtsphantasie" "Artemisia" zu sehen war, spielt den ebenso kantigen wie liebenswerten Commissario. Katharina Böhm ist "Livia", seine ewige Verlobte, die Salvo Montalbano gern noch näher wäre, wenn der nur wüsste, was er mehr liebt: Livia oder seine Unabhängigkeit. Die weiteren Sendetermine: Sonntag, 9. September 2001, 22.15 Uhr: "Über den Tod hinaus"; Sonntag, 16. September 2001, 22.00 Uhr: "Tödliche Sühne"; Sonntag, 23. September 2001, 22.05 Uhr: "Doppeltes Spiel". ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: