ZDF

"Frühlingsgeflüster" im ZDF-"Herzkino"/ Fünfter Einsatz von Simone Thomalla als Dorfhelferin

Katja Baumann (Simone Thomalla, m.) und Mark Weber (Marco Girnth, r.) begrüßen Katjas Tochter Kiki (Carolyn Genzkow, l.) Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Erika Hauri"

Mainz (ots) - In ihrem fünften Einsatz als Dorfhelferin soll Katja Baumann alias Simone Thomalla eine scheinbar perfekte Familie kurzfristig unterstützen. Schnell stellt sich heraus, dass es hinter der heilen Fassade heftig brodelt. "Frühlingsgeflüster" ist am Sonntag, 2. Februar 2014, 20.15 Uhr, im ZDF-"Herzkino" zu sehen. Mit von der Partie sind wieder Marco Girnth als Tierarzt Mark Weber und Carolyn Genzkow als Katjas Tochter Kiki. Regie führte Peter Stauch nach einem Drehbuch von Natalie Scharf.

Endlich einmal keine Kühe oder Schweine - auf Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) wartet ein vergleichsweise einfacher Einsatz. Sie soll sich um den Haushalt und die vierjährige Tochter Flora (Lilly Fürstberger) der Familie Aigner kümmern. Die hochschwangere Mutter Claudia (Genija Rykova) muss liegen, Vater Martin (Adrian Topol) ist mit seiner Fahrschule voll ausgelastet. Der im Vergleich zu ihren bisherigen Aufgaben leichte Job passt Katja gut, denn sie will sich neben dem Einzug bei Tierarzt Mark (Marco Girnth) auch Zeit für ihre Tochter Kiki (Carolyn Genzkow) nehmen, die nach der Trennung von Matze (Jan-Hendrik Kiefer) immer noch Liebeskummer hat.

Als Katja unfreiwillig mit einem Familiengeheimnis konfrontiert wird, gerät sie in schwere Gewissenskonflikte und muss kühlen Kopf bewahren: Soll sie um der Wahrheit willen das Familienglück der Familie Aigner aufs Spiel setzen?

Der nächste Einsatz von Simone Thomalla im ZDF-"Herzkino" wird am Sonntag, 23. März 2014, 20.15 Uhr, unter dem Titel "Einmal Frühling und zurück" zu sehen sein.

http://herzkino.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/fruehlingsgefluester

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: