ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Die Wahrheit ist weiblich: Frecher Promi-Klatsch im ZDF am Sonntagabend

    Mainz (ots) - Sie sind alle Fans des Grand Prix und rein zufällig
alle blond: Hella von Sinnen, Kim Fisher, Britta von Lojewski und
Marijke Amado sind zu Gast bei Ralph Morgenstern in seiner
Promi-Klatschrunde "Blond am Sonntag" am 13. Mai 2001, 22.15 Uhr. Die
weibliche TV-Prominenz wird das herausragende europäische
Schlagerereignis und andere aktuelle Themen der Woche aufs Korn
nehmen. Über die einzelnen Länderbeiträge des "European Song Contest"
, über das Outfit der Interpreten, über Sieger und Verlierer wollen
sie sich frech, hemmungslos und auch scharfzüngig austauschen.
    
    "Blond am Sonntag" ist populäre Unterhaltung. Die Lebendigkeit,
der Humor, die Spontanität und die Schlagfertigkeit der "wilden
Weiber" und des Moderators machen den Charme dieses Comedytalks aus.
Der 45-minütige neue Promiklatsch wurde aus der langjährigen und
erfolgreichen ZDF-Nachmittagssendung "Kaffeeklatsch" entwickelt.
    
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: