Drehstart für ZDF tivi-Produktion "Die Jungs-WG: Ohne Eltern in den Schnee"/ Preisgekrönte Doku-Reihe geht in neue Runde

   | 

Mainz (ots) - Die Dreharbeiten zur fünften Staffel der ZDF tivi-Reihe "Die Jungs-WG" beginnen am Montag, 11. März 2013, in Seefeld/Österreich. Nach vier Staffeln stellen sich erneut fünf Jungs dem Abenteuer Urlaub ohne Eltern - diesmal: im Schnee. Was werden Lukas (14), Joel (13), Felix (14), Tom (15) und Philipp (15) in vier Wochen in den österreichischen Alpen erleben? Welche Abenteuer warten auf die neuen WG-Bewohner?

Urlaub ohne Eltern, das ist für die meisten Jugendlichen eine ziemlich coole Vorstellung. Doch wie wird es in der Realität sein, wenn sich in der fünften Staffel der WG-Reihe fünf Jungs, die sich nicht kennen, eine schicke Dachwohnung in den Bergen und 500 Euro Haushaltsgeld pro Woche teilen? Wer kauft ein? Wer kocht? Und wer kann die Waschmaschine bedienen? Neben der Bewältigung des Alltags warten aber auch spannende Aktivitäten auf die Jungs: Snowboarden, Iglu bauen oder eine Hundeschlitten-Fahrt. Die fünf haben sich außerdem vorgenommen, die Bräuche und kulinarischen Spezialitäten der Region auszuprobieren. Und wie in den WGs zuvor werden sich die Jungs während ihrer Zeit im Schnee auch für ein soziales Projekt engagieren.

Auch in der fünften Staffel der Doku-Reihe geht es um das Abenteuer Erwachsenwerden, um das Sich-Ausprobieren, darum, eine Haltung und Meinung zu entwickeln, und am Ende vielleicht auch um die Einsicht, dass das Leben mit den Eltern doch viele Vorteile hat. 2009 hat das ZDF erstmalig für die neue Daily-Doku-Schiene des KiKA das Format "Die Jungs-WG: ein Monat ohne Eltern" produziert. Die Doku wurde 2009 gleich mit dem Zuschauerpreis der "Goldene Spatz" ausgezeichnet. Das Folgeformat "Die Mädchen-WG: Ein Monat ohne Eltern" war 2010 für den Grimme Preis nominiert. Produziert wird die WG-Reihe von E+U TV Film und Fernsehproduktion, Köln.

Die insgesamt 20 Folgen von "Die Jungs-WG: Ohne Eltern in den Schnee" werden im November und Dezember 2013 bei KiKA ausgestrahlt. Sendungsbegleitend finden die Fans der Reihe ein umfangreiches Online-Angebot auf www.zdftivi.de, dem ZDF-Internetangebot für Kinder und Jugendliche.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120