ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Schlussfeier aus Sydney live im ZDF
Erfolgreiche zweite Olympia-Woche

Mainz (ots) - Eine Vielzahl spannender Entscheidungen erwartet die ZDF-Zuschauer am morgigen Samstag, 30. September 2000, ab 23.10 Uhr in der letzten Olympianacht live im ZDF. Auch deutsche Athleten haben am Abschlusstag der Olympischen Spiele noch gute Medaillenchancen. Zum verspäteten Frühstück am Sonntagvormittag können sich die Zuschauer dann auf die Abschlussfeier ab 10.50 Uhr freuen, die ein ebenso spektakuläres Ereignis wie die Eröffnungsfeier zu werden verspricht. Moderator ist Wolf-Dieter Poschmann, Stefan Bier kommentiert. Schon vorher zieht das ZDF-Olympiateam eine vorläufige Bilanz. Stefan Kürten, Teamchef in Sydney: "Wir haben auf unsere Sendungen überwiegend positive Zuschauerreaktionen erhalten und sehen auch in den Einschaltquoten einen Erfolg fürs ZDF." Die Live-Berichterstattung in der Nacht (bis einschließlich 27. September) erreichte einen durchschnittlichen Marktanteil von 34,0 Prozent, in der Spitze sogar bis zu 53,6 Prozent. Die in der zweiten Olympia-Woche gestiegene Sehbeteiligung macht deutlich, dass mit den Erfolgen der deutschen Sportler auch das Zuschauerinteresse wuchs. Mit der Goldmedaille von Weitspringerin Heike Drechsler waren allein sieben von bisher zehn deutschen Olympiasiegern im ZDF zu sehen. Kürten: "Besonders die Aufbereitung des Tagesgeschehens am Nachmittag und Abend wird dann viel mehr honoriert, wenn eine deutsche Erfolgsstory nachzuerzählen ist und wenn 'frische' Sieger interviewt werden." ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: