ZDF

Große Gefühle bei "Emilie Richards: Zeit der Vergebung"
ZDF startet "Sonntagsfilm"-Saison 2010

Mainz (ots) - Mit der bereits dritten Emilie Richards-Verfilmung "Zeit der Vergebung" startet das ZDF am 19. September 2010, 20.15 Uhr, die "Sonntagsfilm"-Saison 2010/2011. Auch der neue Film spielt wieder vor der faszinierenden Kulisse Neuseelands. Durchschnittlich sechs Millionen Zuschauer (Marktanteil 16,2 Prozent) freuten sich zuletzt auf Romantik und große Gefühle am Sonntagabend im ZDF.

Der Wunsch nach Rache und Genugtuung treibt die junge erfolgreiche Weinhändlerin Julianna Mason (Jana Klinge) nach zehn Jahren zurück auf die neuseeländische Insel Waiheke, wo sie einst mit ihrer großen Liebe Gray Sheridan (Philipp Brenninkmeyer) lebte. Dessen Eltern, die größten Weingutbesitzer der Insel, hatten Julianna damals das Leben zur Hölle gemacht und ihren Vater in den Selbstmord getrieben. Julianna, zu jenem Zeitpunkt hochschwanger von Gray, hatte ihr Baby verloren und über Nacht die Insel verlassen, um ein neues Leben zu beginnen. Als wohlhabende Frau kehrt Julianna nun nach Waiheke zurück, um sich an den Sheridans zu rächen.

Doch als sie auf Gray trifft, mit dem sie seit der Nacht ihrer Fehlgeburt keinen Kontakt mehr hatte, muss sie feststellen, dass sie mit ihm noch mehr verbindet, als sie wahrhaben will.

In weiteren Rollen sind Gaby Dohm, Julia Maria Köhler und Oliver Franck zu sehen. Oliver Dommenget inszenierte nach dem Drehbuch von Barbara Engelke.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/derzdfsonntagsfilm

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: