ZDF

"Ein starkes Team": Drehstart für 46. Folge des ZDF-Samstagskrimis mit hochkarätiger Besetzung

    Mainz (ots) - In Berlin beginnen heute, Dienstag, 22. September 2009, die Dreharbeiten zu einer neuen Folge der ZDF-Krimireihe "Ein starkes Team". Unter dem Arbeitstitel "Im Zwielicht" inszeniert Regisseur Ulrich Zrenner den 46. Fall des Berliner Ermittler-Duos, wieder nach einem Drehbuch von Birgit Grosz und Leo P. Ard. An der Seite von Maja Maranow, Florian Martens, Arnfried Lerche, Kai Lentrodt und Jaecki Schwarz stehen in dem hochkarätig besetzten Krimi u.a. Oliver Stokowski, Collien Fernandez, Stipe Erceg, Arnd Klawitter und Nadeshda Brennicke.

    Frank König (Stipe Erceg), Musikproduzent des House-Labels "Berlin Pauer", wird aus Mangel an Beweisen von dem Vorwurf des Mordes an seinem Kompagnon freigesprochen. Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens), die  den Fall vor Gericht gebracht haben, sind jedoch von Königs Schuld überzeugt. Ben (Kai Lentrodt) ermittelt verdeckt als Musikjournalist und nähert sich DJ Patricia Roth (Nadeshda Brennicke) an, dem Aushängeschild von "Berlin Pauer" und Königs Ex-Freundin. Sie hat König im Prozess entlastet. Als Verena und Otto  auch den verantwortlichen Staatsanwalt Böhringer (Oliver Stokowski) und den Richter Sommer (Arnd Klawitter) unter die Lupe nehmen, stoßen sie auf eine zweifelhafte Verbindung zwischen Sommer und dem freigesprochenen König. Doch die Ermittlungen laufen ins Leere. Und Sommer droht dem Team mit einem Disziplinarverfahren.

    Patricia fasst endlich Vertrauen zu Ben. Sie ist enttäuscht, dass König das Nachwuchs-Talent Randy (Collien Fernandez) ihr jetzt vorzuziehen scheint. Kurz bevor sie ihre Aussage zugunsten von König zurückziehen kann, wird die DJane zusammengeschlagen aufgefunden. In Verdacht gerät König - doch der liegt wenig später ermordet in seinem Studio. Als das Team schließlich feststellt, dass es sich bei Randy um die Tochter von Staatsanwalt Böhringer handelt, spitzt sich der Fall zu.

    Die ZDF-Samstagskrimireihe  "Ein starkes Team" gibt es seit 1994, und sie ist auch im 15. Jahr ungebrochen erfolgreich. Die drei 2009 ausgestrahlten Erstsendungen hatten durchschnittlich 6, 21 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 20,9 Prozent. Produzent der Reihe ist die UFA-Fernsehproduktion (Produzent: Norbert Sauer, Producerin Michaela Nix), die Redaktion hat Günther van Endert. Die Dreharbeiten für "Im Zwielicht" dauern voraussichtlich bis zum 23. Oktober 2009. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: