ZDF

Alleinerziehend mit neun Kindern / ZDF-Reihe 37° über das "Abenteuer Großfamilie"

    Mainz (ots) - Zwei Jahre nachdem die ZDF-Dokureihe "37°" die kinderreiche Familie K. aus Salzgitter bei ihrem ersten Urlaub auf einem bayrischen Bauernhof begleitete, berichtet der Film "Abenteuer Großfamilie" am Dienstag, 3. Juni 2008, 22.15 Uhr über neue Entwicklungen.

    Die Eltern haben sich getrennt. 37°-Autorin Susanne Brand zeigt, wie Mutter Anne K. nach der Trennung von ihrem Mann Jürgen den Alltag mit den neun noch zu Hause lebenden Kindern bewältigt. Mit guter Organisation und wenig Schlaf managt die 40-Jährige die Großfamilie und trägt die Verantwortung für Jesse (3), Lasse (4), Luna (7), Gina (8), Angelo (9), John (11), Phil (13), Aylissa (14) und Phillis (17). Die Gründe für die Trennung, die erst sechs Wochen zurückliegt, liegen in Annes Bedürfnis nach Veränderung. Als sie nach dem zehnten - auch aus gesund¬heitlichen Gründen - kein weiteres Kind mehr wollte, entschloss sie sich zur Sterilisation. Bislang hatten Anne und ihr Mann Jürgen sich für die Kinder aufgeopfert, nun  wollte sie auch mehr für sich tun. Die stark übergewichtige Mutter stellte ihre Ernährung komplett um, nahm in einem Jahr 57 Kilo ab, verpasste sich ein neues Outfit, treibt Sport und fühlt sich heute besser denn je. Zwar sind ihr noch immer die Kinder das Wichtigste, aber sie hat auch gelernt an sich zu denken.

    Jürgen lebt nur zehn Minuten entfernt in einer Eineinhalb-Zimmer-Wohnung. Die Beziehung hat nicht mehr funktioniert. 349,22 Euro zahlt er vorerst monatlich für die neun Kin¬der, dazu kommt er für die Kredite auf. Für Anne bleiben im Monat 1000 Euro zum Leben. Finanziell haben alle verloren, doch weder Anne noch Jürgen bereuen ihre Entscheidung. Seine Kinder vermisst er trotzdem: Er muss lernen, die ungewohnte Stille zu ertragen. Die Besuchszeiten werden die Anwälte regeln.

    Der "37°"-Film  zeigt das neue "normale" Leben von Anne K. als allein erzie¬hende Mutter von neun Kindern.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/abenteuergrossfamilie

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: