ZDF

Pressemitteilung
"planet e. - 2000 und mehr" am Sonntag, 30. Januar 2000, 13.30 Uhr im ZDF: DUX - Die neue Kenngröße in der deutschen Umweltpolitik

Mainz (ots) - Ab Sonntag gibt es ihn, den deutschen Umweltindex, kurz DUX. Nach mehrjähriger Entwicklung haben das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt erstmals ein Instrument entwickelt, mit dem sich plakativ die Entwicklungstrends in der Umwelt in Deutschland widerspiegeln lassen. Gegenüber dem ZDF-Umweltmagazin "planet e.", das den DUX am Sonntag exklusiv vorstellen wird, weist Bundesumweltminister Jürgen Trittin auf die Bedeutung des DUX hin: "Wir wollen mit dem DUX eine einfache Zahl herausgeben, an der sich der Zustand der Umwelt in Deutschland messen lässt." Regelmäßig fließen neue Zahlen in die Berechnung des DUX ein, so dass er mehrfach im Jahr an den aktuellen Status angepasst wird. In die Berechnung fließen dabei die Messergebnisse aus den Bereichen Klima, Luft, Wasser, Boden und Ressourcen ein. Mittelfristig soll auch der Naturschutz im DUX mit bewertet werden. Ähnlich wie der Deutsche Aktienindex Rückschlüsse auf den Zustand der Volkswirtschaft zulässt, bewertet der DUX die Umweltqualität in Deutschland. Um dieses zu erreichen, wurden bisherige statistische Umweltaussagen zusammengefasst. Der Indikator gibt an, ob bestimmte umweltpolitische Ziele im Trend erreicht werden können. Der DUX ist kein streng wissenschaftlicher Indikator, der detaillierte Auskünfte über spezielle Umweltmedien geben kann. Mit der Einführung des DUX will die Umweltpolitik nicht nur das öffentliche Interesse auf die angesprochenen Bereiche lenken, sie macht sich in diesen Bereichen auch überprüfbar. Positive Signale gibt es diesbezüglich bereits seitens der Umweltverbände, Gewerkschaften und Bundesländer. Mit dem Mut zur Vereinfachung von Schlüsselindikatoren wird es möglich, Umweltthemen einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: