c't

Mac & i über das iPad als Alltagsbegleiter
Fast wie ein Rechner: Multitalent iPad

Hannover (ots) - Mehr als Surfen und Spielen kann man mit dem iPad nicht, und für viele Aufgaben braucht man einen "richtigen" Computer? Mit diesem Vorurteil räumt das Magazin Mac & i auf. Es gibt Tipps und stellt mächtige Apps vor.

Wer beim Surfen mit Safari einige Möglichkeiten vermisst, sollte genauer hinsehen: Um etwa einen Begriff auf der geöffneten Webseite zu suchen, gibt man diesen in die Adresszeile ein und tippt auf der Vorschlagsliste ganz unten "Auf dieser Seite" an. Zieht man diese Liste nach unten, lässt sich die "Desktop-Site anfordern", was hilfreich ist, wenn die mobile Version einer Webseite nicht alle Inhalte anzeigt. Die Liste der zuletzt geschlossenen Seiten erscheint nach längerem Drücken des Plus-Knopfes, der sonst neue Tabs öffnet.

Eine E-Mail hat wohl jeder iPad-Besitzer schon mal eingetippt, doch das Gerät eignet sich auch für echte Textverarbeitung, von der Einladungskarte bis zur Diplomarbeit. Selbst Fußnoten und Diagramme sind kein Problem. Während Apples eigene App Pages mehr Dateiformate beherrscht, kann Microsofts kostenloses Word auch mit anderen Cloud-Diensten als nur der iCloud umgehen. Wer längere Texte schreiben möchte, sollte über den Kauf einer externen Tastatur nachdenken.

Natürlich gibt es Apps für alle sozialen Netze. Um mit allen Freunden zu chatten, muss man aber nicht jedes Mal mühsam die App wechseln: IM+ bringt alle unter einen Hut und nutzt dabei die Chat-Techniken von Facebook, Google & Co. - sogar verschlüsselt, sodass Schnüffler nicht mitlesen können.

Vom Musik hören und Filme gucken über Videoschnitt bis hin zu Online-Banking - Mac & i Heft 1/2015 empfiehlt Apps für alle möglichen Alltagsaufgaben. Das Magazin ist ab Donnerstag, 5. Februar im Zeitschriftenhandel sowie als iPad-Ausgabe erhältlich und kostet 8,90 Euro.

Pressekontakt:

Anja Plesse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 [0] 511 5352-481
anja.plesse@heise-medien.de

Original-Content von: c't, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: c't

Das könnte Sie auch interessieren: