c't

Android-Smartphones: Ein Google-Konto für alle
Apps, Musik und Filme nur einmal bezahlen

Hannover (ots) - Das Smartphone-Betriebssystem Android ermöglicht es mehreren Personen, Apps, Musik und Filme gemeinsam zu nutzen und somit nur einmal zu bezahlen. Der Trick besteht darin, ein zusätzliches, gemeinsam verwendetes Google-Konto anzulegen und auf allen Geräten als Zweitkonto einzurichten, berichtet das c't Sonderheft Android.

Wer mit seinem Smartphone oder Tablet sein Zweitkonto einrichtet, findet im App-Store alle Apps, die mit dem Zugang bereits gekauft wurden. Für Bücher in Play Books und Filme in Play Movies gilt das gleiche. Android fragt nach, welche Daten mit dem Zweitkonto synchronisiert werden sollen. Wer Apps ganz nach seinem eigenen Geschmack einrichten möchte, sollte die sogenannten "App-Daten" von der Synchronisation ausschließen.

"Wichtigste Voraussetzung ist, dass man sich vertraut", erklärt Jörg Wirtgen, Redakteur des c't Sonderhefts Android. "Es gibt keine richtige Rechteverwaltung und nur ein Passwort. Sollte das jemand ändern, müssen es alle tun." Die Gruppe kann auch eine Person bestimmen, die das Passwort alleine verwaltet und selbst auf den anderen Geräten eingibt. Damit nicht jedes Familienmitglied munter neue Apps und Bücher kauft, kann der Passwortverwalter den Google Play Store auch anweisen, neue Anwendungen nur mit gesonderter Passworteingabe zu kaufen.

Das c't Sonderheft Android behandelt alle relevanten Themen rund um das Google-Betriebssystem: Android ohne Google, auf dem Smartphone, auf dem Tablet und auf einer Smartwatch. Die Leser erhalten Anleitungen, wie sie ihre Smartphones reparieren können, und eine Vielzahl an hilfreichen Praxistipps. Das reicht von einer Vorstellung spannender Apps über nützliches Zubehör, Tricks und Kniffe, wie man die Akkulaufzeit verlängert, bis hin zu einer Anleitung, wie man alternative Android-Versionen installiert.

Man erhält das Sonderheft c't Android im gut sortierten Handel und im heise shop unter http://shop.heise.de/katalog/ct-android-2015

Pressekontakt:

Heise Medien Gruppe
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 [0] 511 5352-344
anja.reupke@heise-medien.de

Original-Content von: c't, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: c't

Das könnte Sie auch interessieren: