wallstreet:online AG

Die wallstreet: online AG und wwt Service AG (translation24) kooperieren und nutzen Synergien
Online-Übersetzungsservice Wallstreet-Translation startet am 26. September 2000

Düsseldorf (ots) - Ab heute starten die wwt Service AG mit ihrem neuen Dienst translation 24 (http://www.translation24.de) und die wallstreet:online AG ihr Gemeinschaftsprojekt Wallstreet-Translation. Dabei erwarten beide Unternehmen aus der Zusammenarbeit erhebliche Synergieeffekte. Der professionelle und innovative Übersetzungsservice von translation 24 wird auf dem Web-Portal von wallstreet:online (http://www.wallstreet-online.de) präsentiert. Die Dienstleistung zeichnet sich durch eine zeitnahe und qualitativ hochwertige Abwicklung aus, wobei auf einer benutzerfreundlichen Oberfläche Übersetzungen in nahezu alle Sprachen angeboten werden. Andre Kolbinger, Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online AG, sieht in der Zusammenarbeit mit der wwt Service AG eine Begleitung des Globalisierungsprozesses an den Finanzmärkten und einen Bestandteil der Business-to-Business-Strategie. "wallstreet-Translation wird ein wesentlicher Bestandteil unserer Investor Relation-Produktpalette in der bald startenden neuen Internet-Version sein. Durch das Übersetzungsangebot werden börsennotierte Unternehmen die Gelegenheit erhalten, viele neue internationale Investoren in unterschiedlichsten Ländern anzusprechen, die sie bisher nur mit zeitlichen Verzögerungen und hohem Kostenaufwand erreichen konnten. Die etablierte Finanzseite von wallstreet:online bietet den Unternehmen mit dem Übersetzungstool somit eine Brücke zur Erschließung neuer Investorenkreise." "Die großen Zugriffszahlen bei wallstreet:online werden für translation24 eine wichtige Station auf dem Weg zum geplanten Börsengang darstellen" erklärt Andreas Kosina, Vorstand der wwt Service AG. "wallstreet:online als europäisches Börsen- und Wirtschaftsportal wird nun durch uns eine weitere wichtige Internetdienstleistung mit großem Auftragspotenzial anbieten. Die wwt Service AG wird - unabhängig vom anstehenden Auftragsvolumen - wie immer den hochwertigen Standard von Fachübersetzungen liefern, den unsere Kunden bisher schon gewohnt sind." wallstreet:online AG Die wallstreet:online AG bietet seit Januar 1998 unter der Internet-Adresse http://www.wallstreet-online.de eine umfassende Palette an kostenlosen, fundierten und kombinierbaren Informationen und Analyseinstrumenten zum weltweiten aktuellen Finanz- und Börsengeschehen an. Einen besonderen Fokus richtet die Internetseite auf die Berichterstattung über das Marktgeschehen an den Technologiebörsen und den Neuen Märkten. Mit seiner Finanz-Community bietet wallstreet:online seinen Nutzern zudem eine informative und interaktive Diskussions-Plattform an. Mit über 200.000 eingetragenen Nutzern, 16,8 Millionen Visits und 42,4 Millionen Page-Impressions (Stand IVW August 2000) sowie einer Nutzer-Verweildauer von durchschnittlich 92 Minuten pro Monat (NetValue Juli 2000) gehört wallstreet:online im Bereich Internet-Finanzservices zu Deutschlands führenden Online-Anbietern. wwt Service AG Die im August 1999 gegründete world.wide.translation.service AG, kurz wwt Service AG, mit Sitz in Hamburg, ist in der Übersetzungs-Dienstleistungsbranche tätig und strebt hier mittelfristig die weltweite Marktführerschaft an. Mit derzeit 18 Mitarbeitern und einem globalen Netzwerk von über 20.000 Übersetzern erwartet die wwt Service AG in den kommenden Jahren ein kräftiges Geschäftswachstum. Der wwts-Kundenstamm umfasst derzeit über 60 Unternehmen. Zu den Referenzkunden zählen Oracle Deutschland, die Medienunternehmen Kirch und Bertelsmann, das ZDF, web.de und NYK Line. Der Schwerpunkt liegt im B2B-Geschäft; hier besteht ein ständig wachsender Bedarf an qualitativ hochwertigen Übersetzungen, z.B. für technische Dokumentationen oder Verträge. Diesen hohen Standard garantiert die wwt Service AG durch das sogenannte "proof-reading" (Vier-Augen-Prinzip). Zudem sollen die bei Zusammenschlüssen von Konzernen entstehenden Internet-Plattformen mit den Dienstleistungen der wwt Service AG besetzt werden. Vor dem Hintergrund des sich ergebenden immensen Geschäftspotenzials - allein in Deutschland beträgt das Marktvolumen derzeit rund zwei Mrd. Euro - strebt die wwt Service AG im kommenden Jahr ihr Going Public am Neuen Markt an. ots Originaltext: wallstreet:online AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen erhalten Sie bei: Jörg Kiveris wallstreet:online AG Public Relations Gut Morp Düsseldorfer Str. 16 40699 Erkrath / Düsseldorf Tel: (0211) 43900 - 104 Fax: (0211) 43900 - 202 E-Mail: j.kiveris@wallstreet-online.de Norbert Mehl wwt Service AG Public Relations Feldbrunnenstraße 26 20148 Hamburg Tel: (040) 688767-0 Fax: (040) 688767-19 E-Mail: nm@online-translation.de Original-Content von: wallstreet:online AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: