wallstreet:online AG

Infineon - größte Anlegerbefragung im Internet bei wallstreet-online
Finanzforum zu aktuellen Börsenevents
Thema der Woche "Infineon"

Düsseldorf (ots) - Am Tag der Emission war Infineon nicht nur in der deutschen Medienlandschaft ein zentrales Thema. Auch die wallstreet-online Community diskutierte an diesem Tag mit mehr als 500 von insgesamt 6000 Beiträgen intensiv über den Börsengang der neuen Volksaktie. Im Mittelpunkt der Diskussionsbeiträge standen die Art und Weise der Zuteilung und die Frage der vermeintlichen Benachteiligung von Privatanlegern. Natürlich wurde auch die Frage, ob man kaufen, halten oder verkaufen sollte, ausgiebig diskutiert. "Zeichnungsgewinne mitnehmen" - so der überwiegende Tenor am Tag der Erstnotiz, besonders vor dem Hintergrund der bereits stark gestiegenen Märkte und der von der Mehrzahl der User erwarteten Konsolidierung. Angesichts des breiten Interesses an Infineon veranstaltet wallstreet-online aktuell die größte webbasierte Anlegerumfrage zur zukünftigen Kursentwicklung der Aktie. Innerhalb von 24 Stunden haben bereits mehr als 400 Anleger ihre Meinung geäußert. Derzeit zeichnet sich ein erster Trend ab: 240 Nutzer sprachen sich gegen ein Investment auf dem aktuellen Kursniveau aus, 210 dafür. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, seiner Meinung einen Kommentar beizufügen. Das Lager der Skeptiker ist geprägt durch Argumente wie die bereits sehr hohe Bewertung und die große Wahrscheinlichkeit für eine Korrektur der High Tech Werte. Als Hauptargument für eine Kaufempfehlung wurde von den meisten Usern die Spekulation um eine künftige Aufnahme in den DAX genannt. Die Umfrage läuft weiter und kann unter www.wallstreet-online.de verfolgt werden. Über wallstreet-online wallstreet-online ist mit über 26 Millionen PageImpressions (IVW Februar) Deutschlands größter bankenunabhängiger Anbieter von Finanzinformationen im Internet. Seit Januar 1998 ist wallstreet-online im Internet unter der Adresse www.wallstreet-online.de vertreten. wallstreet-online bietet umfassende und qualifizierte Informationen zum weltweiten aktuellen Finanz- und Börsengeschehen. Das Angebot umfasst hochwertige Marktberichte, fundierte Analysen und Kommentare renommierter Experten, moderierte Diskussionsforen (Board), Finanzchats, einen umfassenden IPO-Watch sowie einen kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu Realtimekursen deutscher Börsen. 90.000 registrierte User nutzen mittlerweile die zahlreichen Webseiten des Unternehmens. Das umfangreiche Archiv und ein E-Mail-Newsletter runden das Informationsspektrum der virtuellen Finanzmetropole ab. ots Originaltext: wallstreet-online Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen erhalten Sie bei: wallstreet-online André Kolbinger Meineckestr. 52a 40474 Düsseldorf Tel.: 0211 - 439 00 100 Fax: 0211 - 439 00 200 E-Mail: a.kolbinger@wallstreet-online.de Faktor 3 GmbH Kerstin Löhr Kattunbleiche 35 22041 Hamburg Tel.: 040 - 67 94 46 57 Fax: 040 - 67 94 46 11 E-Mail: k.loehr@faktor3.de Original-Content von: wallstreet:online AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: wallstreet:online AG

Das könnte Sie auch interessieren: