OVID, Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e.V.

Raps ist vielseitig und macht glücklich

Gelb und vielseitig - Alle lieben Raps. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/77329 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/OVID, Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e.V./Quelle: OVID / 2015"

Vektorgrafik

Berlin (ots) - 200 Honiggläser, 1740 Flaschen Speiseöl und Jahresfutter für drei Milchkühe - das leistet ein Hektar Raps. Die Rapsblüte startet durch und OVID lobt Fotowettbewerb aus.

Auf einem Hektar Raps - etwas größer als ein Fußballfeld - ernten Bienen pro Saison etwa 100 Kilogramm Rapshonig. Das entspricht 200 Honiggläsern. Die Rapsblüte ist ein Liebling der Bienen. Raps ist reich an Blüten und liefert viel Nektar und Pollen. Eine erste wichtige Nahrungsgrundlage für Bienen nach einem langen Winter.

Nicht nur die Bienen profitieren vom Raps. Aus der Pflanze entstehen auch Lebensmittel und hochwertiges Tierfutter. Ein Hektar Raps liefert etwa 1600 Kilogramm Rapsöl. Das sind umgerechnet 1740 Flaschen Speiseöl, das reich an Vitamin E ist, zu einem ausgewogenen Cholesterinspiegel beiträgt und Herzkrankheiten vorbeugt. Zusätzlich 2100 Kilogramm proteinreiches Rapsschrot fallen pro Hektar für Nutztiere an. Genug, um damit drei Milchkühe ein Jahr lang zu versorgen.

Rapsöl ist auch wichtiger Rohstoff für die Produktion von Biodiesel, Cremes, Seifen, Kunst- und Schmierstoffen. Aber bevor die Rapsernte im Juli ansteht, ist die Blüte eine tolle Gelegenheit, die Rapsfelder zu genießen. Von Fehmarn in Holstein bis zum Rheintal in Baden leuchtet es jetzt gelb. Das sorgt für gute Laune, weil die Farbe Gelb glücklich macht.

OVID möchte diese Momente festhalten und ruft zu einem Fotowettbewerb auf. Alle Erwachsenen ab 18 Jahren können bis zum 15. Juni ihr schönstes Rapsfoto auf www.rapsfoto.de hochladen und andere Fotos bewerten. Der Verband kürt im Juni aus den zehn beliebtesten Fotos die Gewinner. Mitmachen lohnt sich, denn für ein tolles Motiv winken mit ein wenig Glück attraktive Preisgelder: Der Sieger erhält 500 Euro, der Zweit- und Drittplatzierte jeweils 300 beziehungsweise 200 Euro. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.rapsfoto.de.

OVID - Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e.V.

OVID vertritt als Verband die Interessen der ölsaatenverarbeitenden und ölraffinierenden Unternehmen in Deutschland. Die Kernaufgabe der 18 Mitgliedsfirmen ist die Verarbeitung von Ölsaaten und Pflanzenölen zu Produkten für die Lebensmittelindustrie, die Oleochemie, die technische Verwendung und für die Bioenergie. Als Verband ist OVID Schnittstelle zwischen seinen Mitgliedsunternehmen, politischen Entscheidungsträgern, Wirtschaft, Wissenschaft und Institutionen sowie Medien und der Öffentlichkeit. Sitz des Verbandes ist Berlin, in Brüssel ist OVID über den europäischen Verband FEDIOL vertreten.

Pressekontakt:

OVID - Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland
e.V.
Maik Heunsch/Frank Hufnagel
Pressesprecher
Am Weidendamm 1A, 10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 - 72 62 59 30
E-Mail: hufnagel@ovid-verband.de
www.ovid-verband.de

Original-Content von: OVID, Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: OVID, Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: