Verband der Sparda-Banken e.V.

Verband der Sparda-Banken verabschiedet Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Joachim Wuermeling

Frankfurt am Main (ots) - Der Verband der Sparda-Banken hat seinen Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Joachim Wuermeling verabschiedet. Er scheidet nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen aus dem Verband aus, um sich seiner neuen beruflichen Aufgabe als Vorstand bei der Bundesbank zu widmen.

"Wir danken Herrn Wuermeling für seinen entschlossenen und erfolgreichen Einsatz für die Gruppe der Sparda-Banken. Mit politischem Geschick und strategischer Weitsicht hat er einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Verbands geleistet", sagt Prof. Jürgen Weber, Verbandsratsvorsitzender des Verbands der Sparda-Banken und Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hessen. Wuermeling hat sich insbesondere für die Belange der kleinen und mittleren Banken auf europäischer und nationaler Ebene eingesetzt und ihre Bedeutung für die Stabilität des Euroraums hervorgehoben. "Allem voran verdanken wir ihm, dass die Sparda-Banken bei aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Fragen Gehör finden", betont Weber.

"Auf diesem guten Fundament wird der Verband die erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Dafür danke ich ihm im Namen des Verbands und der gesamten Sparda-Gruppe ausdrücklich. Der Verband wünscht Prof. Dr. Joachim Wuermeling für seinen beruflichen und persönlichen Weg alles Gute", sagt Uwe Sterz, Vorstand des Verbands der Sparda-Banken.

Kurzlebenslauf Prof. Dr. Joachim Wuermeling, LL.M.

Prof. Dr. Joachim Wuermeling (geb. 1960) promovierte nach dem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth, Erlangen und Dijon an der Universität Bayreuth im Europarecht und erwarb im Anschluss einen Master of European Law, International and Comparative Law am Europäischen Hochschulinstitut Florenz. Nach der akademischen Ausbildung war er als Ministerialbeamter unter anderen in der Europäischen Kommission in Brüssel und in der Bayerischen Staatskanzlei in München tätig. Von 1999 bis 2005 wirkte er für die CSU als Mitglied im Europäischen Parlament in Brüssel und Straßburg. Nach der Bundestagswahl 2005 wurde Wuermeling zum Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin berufen. Das Amt bekleidete er bis 2008. Nach einer dreijährigen Tätigkeit als Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft wechselte er Ende 2011 in den Vorstand des Verbandes der Sparda-Banken e.V. in Frankfurt.

Pressekontakt:

Isabelle Drexler
Public Affairs
Verband der Sparda-Banken e.V.
Hamburger Allee 4 (Westendgate), 12. OG
60486 Frankfurt am Main
isabelle.drexler@sparda-verband.de
Original-Content von: Verband der Sparda-Banken e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verband der Sparda-Banken e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: