Der neue BMW X3.

München (ots) - Mit dem BMW X3 begründete BMW 2003 das Segment der Mittelklasse-SAV (Sports Activity ...

AS&S Radio GmbH

Die RADIOSTARS starten mit neuem Wettbewerbsdesign

Die RADIOSTARS starten mit neuem Wettbewerbsdesign
RADIOSTARS 2013 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AS&S Radio GmbH"

Frankfurt am Main (ots) - Der Kreativwettbewerb RADIOSTARS eröffnet das Einreichungsverfahren für 2013 und geht mit einer veränderten Kategorien-Staffel sowie einer modifizierten Jury in das Radiokreativjahr. Die Ausschreibungsunterlagen für die kreativsten Radiospots- und Kampagnen werden in diesen Tagen versendet. Zur Teilnahme am Wettbewerb sind alle deutschsprachigen Radiospotproduktionen und Kampagnen berechtigt, die 2012 on air waren. Einsendeschluss für die Bewerbungen von werbungtreibenden Unternehmen aller Branchen, Agenturen, Beratern, Produzenten und Tonstudios ist der 19. April 2013. Bewertet werden die eingereichten Spots und Kampagnen diesmal in folgenden Kategorien: Text, Idee, Musik/Sound und Kampagne/Crossmedia. Darüber hinaus wird eine Radioproduktion, die in allen Bereichen überragend abschneidet, mit dem RADIO-SUPERSTAR ausgezeichnet.

Die RADIOSTARS präsentieren sich in diesem Jahr nicht nur in einem neuen Wettbewerbsdesign, auch die RADIOSTARS-Jury stimmt in neuer Besetzung ab. Unter dem Vorsitz von Burkhart von Scheven (AUFBRUCH-Scheven-Kroke) werden ausgewählte Medien-, Kreations-, Marketing- und Radiospezialisten die eingereichten Beiträge bewerten.

Für den Jury-Vorsitzenden von Scheven ist Radio das Medium der Stunde: "Radio ist nicht zufällig ein gesuchtes Medium. Das Radio surft einfach permanent auf Welle: Es kann digital genauso wie analog, es war schon immer mobil und ein call to action hat nie irgendwo anders besser funktioniert." Wichtig ist, so von Scheven, dass die Radiowerbung immer wieder auf ihr kreatives Potenzial aufmerksam macht. "Wir sollten dafür sorgen, dass es nicht die Downsides, sondern die Highlights sind, mit denen wir Radiowerbung in der Wahrnehmung verankern. Diese herausragenden Arbeiten werden wir auch in diesem Jahr wieder bei der Jurysitzung zu den RADIOSTARS finden."

Ab 8. März können Radiospots unter www.radiostars.de hochgeladen werden. Die Einreichungsfrist endet am 19. April 2013.

Pressekontakt:

Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de
Original-Content von: AS&S Radio GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: