SWR - Das Erste

Tagessieg für Bodensee-Tatort - Château Mort 9,38 Millionen sahen den SWR/SRF-Krimi mit Eva Mattes und Sebastian Bezzel im Ersten

Baden-Baden (ots) - 9,38 Millionen Zuschauer sahen gestern Abend (8.2.2015) den Bodensee-"Tatort - Château Mort" von SWR und SRF mit Eva Mattes und Sebastian Bezzel im Ersten. Der deutsch-schweizerische Tatort erreichte damit den Tagessieg im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entspricht einem Marktanteil von 25,6 Prozent. Beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren erzielte der Bodensee-Tatort einen Marktanteil von 21,7 Prozent.

Matteo Lüthi von der Thurgauer Polizei will Steuerbetrügereien aufdecken und kreuzt dabei die Wege von Klara Blum und Kai Perlmann, die den Mord an einem jungen Arbeitslosen aufklären müssen. Er wurde mit einem Rucksack voll vermutlich wertvoller Weinflaschen im Bodensee versenkt. Mord und Steuerdelikte könnten zusammenhängen, daher ermitteln Klara Blum und Matteo Lüthi gemeinsam. Neben Eva Mattes, Sebastian Bezzel und Roland Koch spielten u. a. Felix von Manteuffel, Sibylle Canonica, Uwe Bohm, Jenny Schily und Justine Hauer. Der "Tatort - Château Mort" von Marc Rensing (Regie) und Stefan Dähnert (Buch) ist eine Produktion des SWR und des SRF in Zusammenarbeit mit der Maran Film. Produzenten sind Uwe Franke und Sabine Tettenborn. Die Redaktion liegt bei Ulrich Herrmann und Manfred Hattendorf/SWR sowie Maya Fahrni und Lilian Räber/SRF.

Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221 929-23273, bruno.geiler@swr.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: