SWR - Das Erste

WM-Club vor dem zweiten Halbfinale Am Mittwoch, 9.7., mit Linda Zervakis, Jan Böhmermann und Thomas Hitzlsperger vor dem Spiel Niederlande - Argentinien

Baden-Baden (ots) - Wenn Alexander Bommes am Mittwoch, 9.7., um ca. 20.45 Uhr im "WM-Club" seine Gäste begrüßt, sind für das deutsche Team die Würfel bereits gefallen. Die Niederländer und Argentinier kämpfen im Anschluss an die Sendung um den Einzug ins Finale der Fußball-WM. Auf dem Berliner Badeschiff diskutiert Alexander Bommes über die Halbfinalbegegnungen und das anstehende Finale mit Moderatorin und Tagesschausprecherin Linda Zervakis, Fernseh- und Hörfunkmoderator Jan Böhmermann und Thomas Hitzlsperger, 52-maliger deutscher Fußball-Nationalspieler.

Der "WM-Club" fängt die WM-Stimmung in der Heimat ein und bespricht mit den prominenten Gästen die Themen der Fußball-WM. Ein ganz besonderes Auge wird natürlich auf die deutsche Nationalmannschaft geworfen. Gastgeber und "Sportschau-Mann" Alexander Bommes hat Arnd Zeigler ("Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs") und Julia Scharf an seiner Seite. Zeigler unterhält mit historischen WM-Einspielern und aktuellen Beobachtungen; Julia Scharf trägt unter anderem die Diskussionen aus dem Social Web in den WM-Club.

Das Berliner Badeschiff ist ein schwimmender Pool inmitten der Spree mitsamt Strand, Steg und Open-Air-Bar. 2000 Fußball-Fans finden hier Platz und können auf Großleinwänden die WM-Spiele verfolgen. Hier setzt der WM-Club bis zum Finale Akzente und wird nach dem WM-Endspiel in einer Mitternachtsausgabe die WM-Live-Berichterstattung im Ersten abschließen.

Interessierte können bei der Sendung dabei sein. Der Eintritt ins Berliner Badeschiff ist ab 16 Uhr frei.

Fotos unter ARD-foto.de. Weitere Presseinfos zur FIFA WM 2014 unter http://www.swr.de/presse. Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel.: 07221 929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: