SWR - Das Erste

The BossHoss und Beatrice Egli bei Verstehen Sie Spaß? reingelegt

Baden-Baden (ots) - Auch harte Rocker sind vor Guido Cantz und dem "Verstehen Sie Spaß?"-Team nicht sicher - zu sehen am 12. April ab 20.15 Uhr in der großen Samstagabendshow des SWR live im Ersten. Die "The BossHoss"-Musiker Alec und Sascha werden als Synchronsprecher für den Zeichentrickfilm "Das magische Haus" gebucht. In einem Tonstudio sollen die beiden Berliner ausgerechnet die Rollen zweier schwäbischer Turteltäubchen übernehmen - sind der Aufgabe aber scheinbar nicht gewachsen. Doch vielleicht funktioniert das Ganze ja auf Sächsisch? Oder auf Bayrisch? Leider gelingt es Alec und Sascha auch damit nicht, die kritische Redakteurin und den Regisseur des Studios zu überzeugen. Als Alec schließlich in die Rolle eines schwulen Möbelpackers schlüpfen soll, fragen sich die beiden Rock'n'Roller: Sind wir hier im falschen Film?

Völlig irrwitzig gestaltet sich auch Beatrice Eglis Fahrt durch Oberbayern. Die Schweizer Schlagersängerin versucht, mit dem Auto von München aus rechtzeitig zu einem Geschäftstermin am Tegernsee zu kommen. Eigentlich kein Problem, wenn da nicht dieser merkwürde Typ in dem Wagen mit dem Hamburger Kennzeichen wäre! Für Beatrice und ihren Manager ein klarer Fall von Stalking. Immer wieder taucht der Unbekannte aus dem Nichts vor ihnen auf und sorgt dafür, dass Beatrice ihren Termin unmöglich einhalten kann. Selbst eine Polizeistreife kann ihn nicht stoppen. Die Sängerin versteht die Welt nicht mehr - bis sie erfährt, wer hinter diesem perfekt geplanten Hase-und-Igel-Spiel steckt ... Die Auflösung gibt's am kommenden Samstag in "Verstehen Sie Spaß?".

Auch Uschi Glas sorgt für jede Menge Spaß. Mit einer Reihe von "gespenstischen" Auftritten bringt die beliebte Schauspielerin als Lockvogel die Benutzer eines Aufzuges reichlich durcheinander. Gesendet wird "Verstehen Sie Spaß? diesmal live aus der DM-Arena in Karlsruhe. Dort begrüßt Gastgeber Guido Cantz darüber hinaus den Schweizer Dance-Star DJ Bobo, die mehrfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps aus Berlin sowie den niederländischen Comedian Philip Simon.

Den Webclip mit "The BossHoss" finden unter http://goo.gl/HU9q9L Weitere Infos zur Sendung unter swr.de/verstehen-sie-spass. Fotos unter ard-foto.de Pressekontakt SWR: Bruno Geiler, Tel. 07221 929-23273, bruno.geiler@swr.de Pressekontakt Position: Rebecca Stangenberg, Tel. 0221 931-80638, rebecca.stangenberg@position.de

 
Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: