SWR - Das Erste

14 Moderatoren in einer Sendung Talk mit 14 Nachwuchs-Moderatoren und prominenten Gästen am 26.10. in EinsPlus

Baden-Baden (ots) - Am kommenden Dienstag, 26. Oktober 2010, um 20.15 Uhr zeigt das ARD-Digitalprogramm EinsPlus eine ungewöhnliche Talkshow: Gleich 14 Gastgeber präsentieren die 90-minütige Talk-Sendung "Traumjob Moderator?". Gemeinsam mit prominenten Studiogästen diskutieren die Jungmoderatoren über ihren Wunschberuf. Gesprächspartner sind Lothar Späth, Ruprecht Eser, Annett Möller, Pierre M. Krause, Ingrid Felgenträger, Dr. Wieland Backes und Stephan Ferdinand.

14 Talk-Master laden zum Gespräch: Die Präsentatoren der Talk-Sendung sind die ersten Absolventen des neu gegründeten "Qualifikationsprogramms Moderation". Die einjährige berufsbegleitende Weiterbildung ist ein Kooperationsprojekt des Südwestrundfunks mit der "Hochschule der Medien" und der "Akademie für gesprochenes Wort" in Stuttgart. Mit Newcomern und "alten Hasen", gestandenen Moderatoren und erfahrenen Studiogästen loten die Nachwuchs-Moderatoren die Faszination wie die Fallstricke des Traumjobs Fernseh-Moderator aus. Seitenwechsel sind dabei gewünscht: Rede und Antwort stehen nicht nur die prominenten Gäste, auch die Gastgeber werden in die Interviewmangel genommen.

Im Ludwigsburger Schloss Favorite treffen die 14 Absolventen auf den früheren Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg Lothar Späth, der sich nach seiner aktiven Zeit als Politiker selbst auch als Talkshow-Moderator versuchte. Aus seiner langjährigen Erfahrung als ZDF-Frontmann und "Heute Journal"-Moderator plaudert Ruprecht Eser. Als Repräsentanten der Nachfolge-Generation steigen RTL-Nachrichten-Moderatorin Annett Möller und SWR-Latenight-Talker Pierre M. Krause in den Ring. Die SWR-Landessenderdirektorin Ingrid Felgenträger stellt sich den Fragen, nach welchen Kriterien ein Moderator ausgewählt wird und welche Qualifikationen er heute mitbringen muss. Schließlich schlüpfen auch die Initiatoren und Verantwortlichen der Nachwuchsschmiede in die Rollen der Gesprächspartner: Nachtcafé-Moderator Dr. Wieland Backes und Journalistik-Professor Stephan Ferdinand.

Für ironisch-musikalischen Flankenschutz sorgt A-Capella-Gruppe "Füenf", die immer dann eingreifen wird, wenn genug der Worte gewechselt wurden.

EinsPlus ist das digitale Wissens- und Serviceprogramm der ARD und wird vom SWR verantwortet. EinsPlus ist kostenlos und unverschlüsselt über Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C) und in einigen Regionen Deutschlands auch terrestrisch über DVB-T und IPTV sowie als WebTV empfangbar. Internet: www.einsplus.de

Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221 929-2285, georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: