Drooms GmbH

Steigende Nachfrage nach virtuellen Datenräumen bei Industrie- und Wohnimmobilien
Data Room Services nimmt ein deutliches Wachstum in Teilsegmenten der Immobilienindustrie wahr

Frankfurt (ots) - Data Room Services GmbH & Co. KG, Anbieter für virtuelle Datenräume (http://www.presseportal.de/go2/virtueller-datenraum) zum internen und externen Austausch vertraulicher Dokumente und Marktführer im Immobilienbereich, beobachtet eine Erholung des Immobilienmarktes und verzeichnet im dritten Quartal diesen Jahres eine gesteigerte Nachfrage nach virtuellen Datenräumen durch die Zunahme der Transaktionsaktivität im Marktgeschehen.

Besonders im Segment Wohnen ist, im Vergleich zum Vorjahr, die Nachfrage nach virtuellen Datenräumen signifikant um 25% gestiegen. Im Bereich der gewerblichen Immobilienverkäufe ist die Nachfrage nach virtuellen Datenräumen aufgrund der Erholung des Marktes ebenfalls wieder gestiegen. Diese positive Entwicklung ist besonders auf die vermehrte Aktivität im Segment der Industrieimmobilien zurück zu führen. Diese Immobilien spielten noch vor der Immobilienkrise eher eine untergeordnete Rolle im Datenraumgeschäft.

Gespannt blickt Data Room Services auf das letzte Jahresquartal. "Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser positive Trend der letzten Monate weiter fortsetzt", so Alexandre Grellier, Geschäftsführer von Data Room Services.

Pressekontakt:

Ilka Großecappenberg
Senior Project Manager Marketing
Data Room Services GmbH & Co. KG
Eschersheimer Landstr. 6
60322 Frankfurt, Germany
Phone: +49 (0) 69 478640 - 281
Fax: +49 (0) 69 478640 - 1
ilka.grossecappenberg@dataroomservices.com

Original-Content von: Drooms GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Drooms GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: